Live hören
Jetzt läuft: Goca Dünya von Altin Gün

Fünf Songs, die die Welt jetzt braucht

Mr Eazi - Property

Fünf Songs, die die Welt jetzt braucht

Von Katrin Melchior

Mr. Eazi, Mula und ein Remake der brasilianischen Legende Cassia Eller - Jede Woche stellen wir fünf Songs aus der Welt des Global Pop vor, die ihr unbedingt in eure Playlisten aufnehmen solltet.

Mr. Eazi - Property

Mein Haus, mein Boot, mein Auto - Mr. Eazi, aufstrebender Star aus Nigeria, ist so verliebt, dass er seiner Angebeteten sein komplettes "Property" geben würde. Zumindest versichert er ihr das auf seinem neuen Track über seichten Afrobeats, westafrikanischen Chören und Highlife-Gitarren. Und die Angebetete darf sich auf ein großes Geschenk einstellen: Mr Eazi spielt mittlerweile in einer Liga mit Afrobeats-Stars wie Wizkid und Davido. Auch als Student war er schon ein tüchtiger Unternehmer: Vom Handyverkäufer zum Popstar - der nigerianische Traum.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Abelardo Carbonó feat. Quantic - La Piña Madura

Tausendsassa Quantic aka Will Holland hat mal wieder eine wertvolle, musikalische Perle ausgegraben: Abelardo Carbono, der "Godfather of Champeta". Seine Heimat sind die Klänge der karibischen Küste Kolumbiens. Hier verschmilzt die westafrikanische Rumba mit der traditionsreichen Cumbia zu einer Art tropischem Afrobeat. "La Piña Madura", die reife Ananas, klingt dabei nach genau dem richtigen Snack für Temperaturen ab 30 Grad aufwärts - essenstechnisch wie musikalisch.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Mula - Sirena

Noch nie von feministischem Elektro gehört? Jetzt schon! Mula aus der Dominikanischen Republik versprechen Feminismus ohne Fingerzeig, zu dem man auch noch tanzen kann. Das Trio bringt Electro mit Reggaeton und R&B zusammen und verzichtet dabei ganz auf Macho-Gesten. Aufklärung, Tanzen und technisch brillante Clubtunes - Mula können all das und noch mehr!

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Baianasystem & Cassia Eller - O Segundo Sol

Schwarz zu Blau, zu Lila, Orange und schließlich zu Gelb - ein Farbenspiel wie es nur ein perfekter Sonnenaufgang am Anfang eines heißen Sommertages schafft. Oder "O Segundo Sol", der große Hit der verstorbenen brasilianischen Sängerin Cassia Eller. Baianasystem aus dem Norden Brasiliens haben den Klassiker jetzt neu aufgelegt - mit Reggaeton-Beats und Akkordeon-Melodien. Was soll da noch schiefgehen?

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Sami Baha feat. Dawsha & Abanob – Ahl El m8na

Von Istanbul über London nach Kairo - Sami Baha vereint auf "Ahl El m8na" den globalen Sound von drei Metropolen: das Aufeinandertreffen unterschiedlichster Kulturen und der Spirit des Nachtlebens. Saz-Klänge treffen auf 808-Subbässe, UK-Drill auf energiegeladene Lyrics. Dafür sind übrigens die ägyptischen Rapper Dawsha und Abanob verantwortlich, die hat Sami nämlich auf seiner Tour kennengelernt.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 03.08.2018, 13:58