Live hören
Jetzt läuft: Por Causa de Voce Meninha von Miriam Aida

Bicep veröffentlicht zweites Album "Isles"

Bicep

Global Pop News 22.01.2021

Bicep veröffentlicht zweites Album "Isles"

Von Maike de Buhr

Bicep veröffentlicht zweites Album "Isles" | Afrobeat-Star Femi Kuti mit neuer Single "As We Struggle Every Day" | "Grumpy Style"-Bernie Sanders auf Albumcover | Unsere News aus der Welt des Global Pop.

Bicep veröffentlicht zweites Album "Isles"

Bicep holen Erinnerungen an Clubnächte hoch. Das Elektronik-Duo aus London liefert auf ihrem zweiten Album "Isles" einen Nostalgie-Trip in die Clubsounds der 90er. In ihre sphärischen Produktionen fließen Breakbeat, Trip Hop, Techno und House. Das ist der Sound, mit dem die beiden groß geworden sind. Damals noch, als sie in ihrer Heimatstadt Belfast clubben waren, Pioniere der Dancemusik haben auflegen sehen und über sie auf ihrem Musikblog geschrieben haben.

Ihre Herkunft Nordirland und ihre Wahlheimat London sind zum Konzept auf "Isles" geworden: "Wir reflektieren darauf, dass wir von einer Insel kommen. Der nächstgelegene Ort zu Irland ist eine weitere Insel. Und erst danach kommt man auf das europäische Festland. Alles daran erscheint einfach so aufregend und exotisch. Als wir über die Musik nachgedacht haben, die wir produziert hatten, fanden wir, dass man sie sehr gut unter dem Titel 'Isles' zusammenfassen kann."

Die Reise geht bei Bicep noch weiter: auf dem Album sind Global-Pop-Samples aus aller Welt aus verschiedenen Epochen zu hören: Folk aus Malawi aus den Fünfzigern oder ein bulgarischer Chor aus den Siebzigern. Das Diggen nach Ethno-Samples ist eine große Leidenschaft von Bicep. Auch wenn die Clubs gerade nicht geöffnet sind, ist das Album von Bicep der perfekte Soundtrack für den Solo-Wohnzimmer-Rave zu Hause.

Afrobeat-Star Femi Kuti mit neuer Single "As We Struggle Every Day”

Femi Kuti hat eine neue Single von seinem kommenden Album rausgebracht. In "As We Struggle Everyday" singt der Afrobeat-Star davon, wie Menschen jeden Tag hart arbeiten, um am Ende des Monates genug Geld zusammen zu haben und trotzdem noch korrupte Politiker wählen, die eigentlich im Gefängnis sein sollten. Er appelliert dafür, dass Menschen ihre Stimme nutzen.

Femi Kuti macht in seiner Musik auf Missstände und auf soziale Ungerechtigkeit in seiner Heimat Nigeria aufmerksam. Das ist ihm in die Wiege gelegt worden, sein Vater ist die Afrobeat-Legende Fela Kuti. Das Talent liegt in der Familie. Femis neues Album ist ein Doppelalbum, das er mit seinem Sohn Made Kuti veröffentlicht.  "Legacy +" ist ein Vermächtnis der Afrobeat-Familie, in dem jeder seine Vision lebt. Lebensbejahender, traditioneller und politischer Afrobeat bei Femi und moderner, progressiver und genreübergreifender bei Made. Der spielt übrigens jedes einzelne Instrument in seinen Songs selbst. "Legacy +" erscheint am 05. Februar 2021.

"Grumpy Style"-Bernie Sanders auf Albumcover

Bei der Amtseinführung von Joe Biden und Kamala Harris hat einer allen die Show gestohlen: der linke Politiker Bernie Sanders. Ein Foto von ihm bei der Feier geht als Meme um die Welt. Auch Global-Pop-Stars machen bei dem Netzhit mit. Bernie Sanders sitzt darauf gut eingepackt auf einem Klappstuhl bei der Inauguration. Mit verschränkten Armen, mit Maske, khakifarbener Funktionsjacke und Fäustlingen. Grumpy Chic wurde sein Style getauft.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Das Bild von Sanders wird gerade überall reingefotoshoppt, wo es nur geht, auch in Albumcover. Bernie Sanders wird so Teil von den Bands, sitzt in Mitten des Wu-Tang Clan oder reiht sich bei Blondie ein. Die Schwestern-Band Haim aus LA schreibt: "Wir wussten immer, dass Bernie die 4. Sis ist". Den Politiker haben sie neben sich auf dem Cover ihres Debütalbums "Days Are Gone" platziert. Der Student Nick Sawhney hat dazu eine Website gebaut, auf der man Bernie Sanders per Google Street View an jeden beliebigen Ort bringen kann.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Die Elbphilharmonie hat das genutzt. In deren Bild sitzt der Politiker im leeren Konzertsaal auf der Bühne. Besonders haben es den Menschen die Fäustlinge angetan, die Sanders trägt. Die braun, weiß und schwarz gestickten Wolle-Handschuhe sind aus recycelten Sweatshirts und alten Plastikflaschen. Eine Lehrerin aus Vermont hat sie in Handarbeit gemacht. Sie wird nun mit Fäustling-Anfragen überhäuft, aber die Handschuhe gibt es nicht mehr zu kaufen. Sie schreibt bei Twitter: "Ich hasse es, die Menschen zu enttäuschen, aber die Handschuhe sind einzigartig – und manchmal in der Welt, kannst du einfach nicht alles haben was du willst."

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 22.01.2021, 10:00