Live hören
Jetzt läuft: Sub Sahara von Fedayi Pacha

Bollywood Star im indischen Parlament

Hans Raj Hans

Global Pop News 24.05.2019

Bollywood Star im indischen Parlament

Von Anne Lorenz

Sänger Hans Raj Hans aus dem Punjab konnte seinen Sitz im indischen Parlament verteidigen | Footprint Project stellen uns exklusiv ihre neue Single "Big Toni Theme" vor | Flying Lotus meldet sich nach 5-jähriger Pause mit neuem Album zurück | Unsere täglichen News aus der Welt des Global Pop.

Hans Raj Hans' Partei geht als großer Gewinner aus Parlamentswahlen in Indien

Großer Gewinner der Parlamentswahlen in Indien, die sechs Wochen gedauert haben und bei denen 600 Millionen Menschen gewählt haben, ist die aktuelle Regierungspartei Bharatiya Janata. Zu der gehört auch der berühmte indische Sänger Hans Raj Hans. In Indien kennt man ihn vor allem wegen seinem großen Hit "Tote Tote". Seit vielen Jahren macht er Punjabi-, Sufi- und Bollywood-Musik und ist seit elf Jahren außerdem in der Politik. Mit der hindu-nationalistischen Regierungspartei, der Bharatiya Janata, saß er schon zwei Mal im Parlament - Jetzt hat er seinen Sitz mit großer Mehrheit verteidigen können. In dem Wahlkampf hat Musik insgesamt eine große Rolle gespielt. Verschiedene Parteien haben dieses Jahr versucht, junge Wähler mit Hip Hop Songs für sich zu gewinnen. Es war der teuerste Wahlkampf in der indischen Geschichte. Man geht davon aus, dass alle Kampagnen zusammen sieben Milliarden US-Dollar gekostet haben. Das ist sogar mehr als die Vereinigten Staaten zuletzt für den Wahlkampf ausgegeben haben.

"Big Toni Theme" vom Footprint Project aus Potsdam

Das Footprint Project aus Potsdam bringt heute eine neue Single raus. "Big Toni Theme" heißt sie und Drummer Aaron hat uns exklusiv verraten was es mit dem Song auf sich hat: "Das Big Toni Theme ist eine Hymne an unseren Lieben Kollegen Anton Kowalski am Saxophon. Im Song begeben wir uns auf die Spuren des Tyrannosaurus Saxes. Ein Marchingband Paraden-Song - und Toni ist an der Spitze, führt das Ding an. Wir ziehen durch die alte Hood, zeigen euch unsere Lieblingsecken und nehmen euch mit auf die Reise."

Eine Hommage an den Footprint Project Saxophonisten, der die Parade durch die Potsdamer Hood anführt. Das Video erscheint heute zusammen mit der Single, da lohnt es sich die Socialmedia Kanäle der Band im Auge zu behalten. Wir haben Footprint Project außerdem zur Odyssee eingeladen - unserer Roadshow durchs Ruhrgebiet im Juli, da stehen sie zusammen mit der mexikanischen Rapperin Niña Dioz auf der Bühne.

Flying Lotus mit neuem Album nach 5 Jahren

Flying Lotus

Flying Lotus

Die kalifornische Beat-Ikone Flying Lotus hat sich 5 Jahre für das neue Album Zeit gelassen. Jetzt ist es da und klingt fresher denn je: "Flamagra" heißt es. Darauf tummeln sich große Namen wie Little Dragon, Anderson Paak, George Clinton, Solange und Thundercat. Das Album mit 27 Tracks ist eine Art Konzeptalbum. Feuer ist das Thema und inspiriert ist das Ganze von einer düsteren Geschichte von David Lynch, in der ein Großbrand eine Familie überrascht.

Flying Lotus: "Ich hatte schon am Anfang die Idee, ein Konzeptalbum zum Thema Feuer zu machen. Aber ich war mir nicht ganz sicher. Dann war ich auf dieser Party, die David Lynch gegeben hat. Und in seiner Rede am Anfang hat er diese Geschichte vom Feuer erzählt. Als ich die gehört habe, dachte ich 'Wow, ich kann's nicht glauben, das passt ja perfekt."

Stand: 24.05.2019, 11:53