Live hören
Jetzt läuft: Tricheur von Nekfeu feat. Damso

Frank Spilker: #wirsindmehr… aber "nur für den Moment"

Die Sterne: (vlnr) Frank Spilker (Gesang, Gitarre), Thomas Wenzel (Bass), Christoph Leich (Schlagzeug)

Global Pop News 07.09.2018

Frank Spilker: #wirsindmehr… aber "nur für den Moment"

Von Bamdad Esmaili

Frank Spilker übt Kritik an #wirsindmehr | Postume Single von Charles Bradley | Bonez MC Song gesperrt | Skepta und Wizkid wollen keine "negative Energie" | Unsere täglichen News aus der Welt des Global Pop.

Frank Spilker kritisiert #wirsindmehr

Frank Spilker von der Band Die Sterne äußert sich bei Cosmo kritisch über die Aktion #wirsindmehr. Frank Spilker ist seit über 25 Jahren mit seiner Band Die Sterne aktiv. In den 90ern eine der wichtigsten Bands der Hamburger Schule. Im Interview sagt er: „Wir haben persönlich die gleiche Erfahrung gemacht letztes Jahr in einem kleinen Dorf in Mecklenburg Vorpommern. Wo sich eine Hamburger Familie ein Haus gekauft hat mitten im Zentrum des Geschehens. Da gibt es ganz offensichtlich Nazi-Netzwerke in dem Ort. Die machen das jedes Jahr. Und jedes Jahr kommen linke Bands, machen ihren Protest und danach sind sie wieder weg und die Leute wohnen wieder alleine in diesem Ort, mit derselben Situation wie vorher“. Es stimmt, dass wir mehr sind, sagt Frank Spilker, aber "nur für den Moment".

Frank Spilker im Soundcheck über Pop und Protest     

Postume Single von Charles Bradley

Vor fast einem Jahr ist der US-Soul Sänger Charles Bradley gestorben. Jetzt kommt posthum ein neues Lied von ihm raus. "I Feel a Change" ist eine tolle Ballade, die sofort ins Herz geht. Der Sänger, gern als "Screaming Eagle of Soul" bezeichnet, starb an Krebs. Er hat eine Wahnsinnskariere hinter sich. Das amerikanische Märchen vom Tellerwäscher zum Millionär. Erst im hohen Alter wurde Bradley entdeckt. Mit 62 Jahren erschien sein Debütalbum. Er hat viele Musiker beeinflusst. Dieses Jahr wäre Charles Bradley 70 geworden. Jetzt hat sein Label angekündigt, dass sein viertes und letztes Album am 9. November erscheint; produziert von Antibalas, einer New Yorker Afrobeat-Band.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Bonez MC Song gesperrt

Bonez MC von der Hamburger Rap-Formation 187 Strassenbande hat Ärger mit einem Weltstar. Deshalb wurde ein bestimmter Song von ihm in YouTube gesperrt. Bonez MC hat scheinbar unerlaubt die Melodie aus dem Welthit "Alors on danse" von Stromae für seinen Song "Beste Leben" benutzt. Und der belgische Star hat daraufhin das Lied aus dem Netz nehmen lassen.
Die Melodie ist so markant, dass man den Song sofort mit Stromae und seinem Welthit in Verbindung bringt. Bonez MC bringt im Oktober zusammen mit Rapper RAF Camora ein neues Album raus und das Lied "Beste Leben" ist die erste Single daraus. Bonez MC hat darauf mit Humor auf die Sperrung reagiert. Auf Instagram schreibt der Rapper:"'Beste Leben' wurde auf YouTube gesperrt. Lasst ein RIP da, damit der Track weiß, dass er immer in unserem Herzen bleiben wird."

Dieses Element beinhaltet Daten von Instagram. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Skepta und Wizkid wollen keine "negative Energie"

Der britische Grime-Rapper Skepta hat vor etwa zwei Monaten einen gemeinsamen Song mit dem nigerianischen Star Wizkid rausgebracht. Jetzt gibt es das Video dazu. Es ist ein Song gegen die "negative Energie" – so heißt das Lied auch. Dementsprechend geht es auch in dem Video darum. Skepta hängt mit Wizkid und seiner Possie am Strand und in den Clubs von Lagos ab. Sie chillen, tanzen, nehmen einen Drink und fahren Boot. Die negative Energie prallt so an ihnen herab - meinen sie zumindest. Im Text heißt es etwa "Negative Energie…bleib weit weg. Gib mir einfach Liebe für die Nacht."  

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 07.09.2018, 09:30