Live hören
Jetzt läuft: These days von Macklemore & Dan Caplen Rudimental feat. Jess Glynne

Rezept: Australische Austern mit Limetten-Dressing

Ein Teller mit geöffneten Austern.

Culinaria

Rezept: Australische Austern mit Limetten-Dressing

Kerstin Poppendieck ist gerade in Australien. Mit ihrem Mann Jörg und ihrer Tochter Thandi war sie auf einer Farm in Adelaide, der Hauptstadt des Bundesstaats South Australia. Austern haben in Australien eine lange Tradition. Schon vor 30.000 Jahren haben Aborigines Austern gezüchtet, deshalb bereitet ein Koch die Meeresfrüchte für unsere Reporterin zu – mit einem australischen Dressing.

Zutaten

12 geschlossene Austern – australische wären am authentischsten, jede andere geht aber genauso

1 bis 2 Limetten

5 gr getrockneter Geraldton Wax – ist manchmal im Blumenladen erhältlich, geht aber auch ohne

3 Knoblauchzehen, über Nacht in Weißweinessig eingelegt. Alternativ gehen auch Silberzwiebeln

80 ml Olivenöl

Etwas frisch gemahlener Pfeffer

Die Zubereitung:

  • Knoblauch fein hacken
  • Geraldton Wax zu Pulver zermahlen (wenn nicht verfügbar, einfach weglassen)
  • Limettensaft pressen (bei der Menge nach Geschmack gehen)
  • Alle Zutaten verrühren
  • Austern öffnen
  • Auf jede Austern einen Teelöffel des Dressings geben

Die Austern sind fertig zum Schlürfen. In Australien trinkt man dazu Weißwein oder Bier. Cheers!

Stand: 24.11.2018, 10:20