Beethoven-Experiment Banner

rbbKultur: Kinderkonzert

Bild aus einem Kinderkonzert des rbb

rbbKultur: Kinderkonzert

In den rbbKultur-Kinderkonzerten werden viele verschiedene Geschichten über Orchester und Orchestermusik erzählt: von Musikern des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin, von Berliner Grundschülern und vom Moderator Christian Schruff. Zuhören, ausprobieren, mitmachen – das dürfen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren bei uns.

Und das schon vor dem Konzert beim open house. Ab 10:30 Uhr können Kinder mit den Musikern des Orchesters ihre Instrumente kennen lernen und ausprobieren. Außerdem können Schulklassen gemeinsam beim Konzert mitmachen, musizieren, komponieren, tanzen oder Bilder malen.

Unsere rbbKultur-Kinderkonzerte beginnen sonntags um 12:00 Uhr und dauern eine Stunde ohne Pause. Und das Beste aus den Konzerten senden wir in den kommenden Sommerferien auf rbbKultur bei KLASSIK FÜR KINDER, sonntags um 08.04 Uhr.

Anlässlich von Beethoven 2020 ist das Kinderkonzert am 26. Januar 2020 ganz der Kammermusik Ludwig van Beethovens gewidmet. Unter dem Motto „Ludwig van und die Kammer der Musik“ unternehmen wir eine Reise durch die Welt des jungen Beethoven mit seinem Septett, der Klaviersonate op. 49 Nr. 2, der Hornsonate und der „Frühlings-Sonate“. Es spielen Musikerinnen und Musiker des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin.

So., 26. Januar 2020

12.00 Uhr

Open House ab  10.30 Uhr

Berlin, Haus des Rundfunks, Großer Sendesaal des rbb

Mitwirkende

Ensemble des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin

Thomas Holzmann Klarinette

Karoline Zurl Fagott

Ozan Çakar Horn

Hande Küden Violine

Andreas Reincke Viola

Valentin Radutiu Violoncello

Ander Perrino Cabello Kontrabass

Holger Groschopp Klavier

Christian Schruff Moderation

Karten: 4 € (Kinder) | 12 € (Erwachsene)

Das Konzert im Radio: rbbKultur. Klassik für Kinder. So, 19. Juli 2020, 8.04 Uhr

Logo Deutscher Musikrat

Stand: 17.05.2019, 14:41