Beethoven-Experiment Banner

NDR Radiophilharmonie: Ein Tag mit Beethoven!

Ein B für Beethoven

NDR Radiophilharmonie: Ein Tag mit Beethoven!

Hand aufs Herz: Was wissen und kennen wir wirklich von "unserem" Ludwig van Beethoven, der aufbrausend gewesen sein soll und dessen Herz für eine "unsterbliche" Geliebte schlug? Wir lieben seine Sinfonien und die Oper "Fidelio", verehren seine Kammermusik. Schillers "Ode an die Freude" ist dank Beethoven längst zur Europa-Hymne geworden. Doch steigen wir einmal tiefer ein!

Zu diesem Zweck verwandelt sich das Funkhaus für einen Tag in ein Laboratorium mit klingenden Raritäten, spannenden Selbstversuchen, erhellenden Diskussionen. Wir entdecken Beethoven neu - und anders: mal sachlich, mal spekulativ, mal humorvoll und mal rein musikalisch. Höhepunkt des Tages ist das Orchesterkonzert mit Beethovens Musik zu Goethes Schauspiel "Egmont".

Open End für Nachtschwärmer

Danach noch keine Lust, nach Hause zu gehen? - Dann lassen Sie den Abend bei einem "Open End" für Nachtschwärmer ausklingen.

Beethoven-Experiment
Sa, 25.01.2020 | 15.30-19 Uhr
(Einlass 15 Uhr)
Hannover, NDR Funkhaus (Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22)

Ein Tag mit Beethoven!
Offene Angebote in zahlreichen Räumlichkeiten des NDR Funkhauses


19.30 Uhr bis 21 Uhr
NDR, Großer Sendesaal

NDR Radiophilharmonie
Pablo González Dirigent

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Musik zu Goethes "Egmont" op. 84


Ab 21 Uhr
NDR, Kleiner Sendesaal

Open End für Nachtschwärmer
(begrenzte Platzkapazitäten)

Logo Deutscher Musikrat

Stand: 24.05.2019, 15:38