Beethoven-Experiment Banner

NDR Radiophilharmonie: Die Beethoven-Scouts sind unterwegs

Die Beethoven Scouts

NDR Radiophilharmonie: Die Beethoven-Scouts sind unterwegs

Und Action! Die Beethoven-Scouts entdecken Ludwig van Beethoven. 30 Jugendliche sind als Beethoven-Scouts für die NDR Radiophilharmonie in Aktion. Sie erarbeiten eigene Radio- und Videobeiträge, Kompositionen und eine Konzerteinführung.

Die Beethoven Scouts

Im Rahmen des Beethoven-Festivals der NDR Radiophilharmonie beschäftigen sich 30 Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren intensiv mit dem Komponisten.
In verschiedenen Workshops überlegen sie gemeinsam mit erfahrenen Medien- und Musikschaffenden, was sie über Ludwig van Beethoven erfahren und berichten möchten.
Außerdem erhalten sie exklusive Einblicke hinter die Kulissen der NDR Radiophilharmonie und des Landesfunkhauses in Hannover.

Sie interviewen Chefdirigent Andrew Manze, eine Musikerin der NDR Radiophilharmonie, einen Musikwissenschaftler und Passanten in Hannover.
Aus den Interviews und ihren Recherchen zu interessanten und unterhaltsamen Anekdoten aus Beethovens Leben erstellen sie eigene Radio- und Videobeiträge.
In Probenbesuchen lernen sie die Probenarbeit eines Sinfonieorchesters kennen, nehmen mit Tablets kurze Musikschnipsel auf und samplen daraus eigene Kompositionen.

Die Ergebnisse der Beethoven-Scouts werden nicht nur online auf den Seiten der NDR Radiophilharmonie sichtbar und im Radio gesendet.

Die Beethoven Scouts

Auch die Menschen vor Ort werden auf die jungen Nachwuchsreporterinnen und -reporter aufmerksam.
Dafür erarbeiten die Beethoven-Scouts eine Konzerteinführung, die sie im Rahmen eines Konzertes des Beethoven-Festivals im Kuppelsaal halten.
Eine weitere Gruppe antwortet musikalisch auf Beethovens 5. Klavierkonzert und präsentiert ihre Response-Komposition im Rahmen einer "Spurensuche" vor Schülerinnen und Schülern.

Logo Deutscher Musikrat

Stand: 23.01.2020, 14:03