NDR Finalkonzert: Ein Händchen für Beethoven

NDR Finalkonzert: Ein Händchen für Beethoven

Viele, viele Hände werden sich ab Oktober 2019 mit Beethoven und seiner Musik beschäftigt haben. Nun traf sich diese "Beethoven-Großfamilie" zum Abschlusskonzert mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester.

Auf dem Programm stand Beethovens Oktett für Bläser und die Sinfonie Nr. 7, eine außerordentlich lebensfrohe, ja, fast übermütige Komposition; so übermütig, dass der Komponist Carl Maria von Weber sogar meinte, man solle Beethoven dafür ins Irrenhaus schicken.

Und der Schriftsteller Karl Heinz Ott sagt, gegen Beethovens 7. Sinfonie käme "jede Rock-Nummer wie eine lahme Ente daher".

NDR Finalkonzert

Sa, 25.01.2020, 16 Uhr
Elbphilharmonie Hamburg, Großer Saal (Platz der Deutschen Einheit 1)

Petr Popelka Dirigent
NDR Elbphilharmonie Orchester


Ludwig van Beethoven

Oktett Es-Dur op. 103 für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Hörner und zwei Fagott
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

für alle Beethoven-Fans von 8 bis 88 Jahren

Der Vorverkauf startet am 20. Juni (um 10 Uhr an den Vorverkaufsstellen, um 18 Uhr online)

Stand: 23.01.2020, 14:00