Beethoven-Experiment Banner

hr-Bigband: Unsterblich geliebter Held

Logo Beethoven

hr-Bigband: Unsterblich geliebter Held

Die hr-Bigband wagt ein »Beethoven-Experiment« – zusammen mit dem Kölner Arrangeur und Dirigenten Heiner Schmitz. Schmitz geht den verschiedenen Facetten der Musik Beethovens nach, angefangen bei der rätselhaften »unsterblichen Geliebten« über den Mondschein in seiner cis-Moll-Klaviersonate bis zur Feier des Heroischen, die in der 3. Sinfonie einen Höhepunkt findet.

Und bei alldem sucht Heiner Schmitz der Musik Beethovens ihr Bigband-Potenzial zu entlocken. Das Konzert richtet sich an Kinder und Jugendliche von 14 bis 20 Jahren.

Schulklassen, die das Konzert besuchen, können zudem ein besonderes Angebot wahrnehmen. In der Woche vor dem Konzert wird Schmitz Schulen besuchen, um mit den Jugendlichen über seine Sicht der Musik Beethovens zu sprechen und über sein Konzept der Bearbeitung.

hr-Bigband

Heiner Schmitz, Leitung

Do 23.01.2020

Fr 24.01.2020

Frankfurt, hr-Hörfunkstudio II, Beginn: 19 Uhr

Karten: 8,- € (Kinder), 12,- € (Erwachsene), (069) 155-2000, hr-ticketcenter.de

Lehrer können sich und ihre Klassen dafür anmelden per E-Mail: education.bigband@hr.de

Logo Deutscher Musikrat

Stand: 17.05.2019, 15:37