Mann sein 2021

1LIVE Reportage - "Mann sein 2021"

1LIVE Reportage

Mann sein 2021

Männer sind immer stark, weinen nicht - und generell ist Gefühle zeigen ein No-Go: Dieses Männerbild ist immer noch stark verbreitet. Immer mehr Männer merken allerdings: Ich passe in dieses Bild nicht rein. So auch 1LIVE-Reporter Daniel Sondergeld. Er hat sich deshalb auf die Suche nach seiner eigenen Definition von "Männlichkeit“ gemacht.

Dabei hat er Männer getroffen, die mit klassischen Klischees brechen. Trans-Mann Milan wurde bei der Geburt das weibliche Geschlecht zugeschrieben - aber das fühlte sich nicht richtig an. Mit 16 hatte er sein Coming-Out. Und dann stand auch er vor der großen Frage: Was bedeutet es jetzt eigentlich, ein Mann zu sein? Darf ich mir noch die Nägel lackieren? Oder pinke Hosen tragen?

Mann Sein

1LIVE Reportage 03.05.2021 38:39 Min. Verfügbar bis 03.05.2022 1LIVE


Download

Marcel Kaupp macht genau diese Sachen ganz bewusst. Er schlüpft immer wieder in die Rolle einer Frau und verkleidet sich als die Dragqueen Marcella Rockefeller. Er sagt ohne zu zögern: Ich bin ein Mann. Auch als Marcella. Aber ist das so einfach? Kann man sich in der Rolle einer Frau noch männlich fühlen?

1LIVE-Reporter Daniel Sondergeld testet selbst, was so eine Verwandlung mit ihm macht. Er rasiert sich seit Jahren zum ersten Mal den Vollbart ab und lässt sich komplett umstylen - in der 1LIVE-Reportage "Mann sein 2021“ - am Montag, 3. Mai, ab 23 Uhr in 1LIVE. Und jederzeit im Podcast.

Ausstrahlung: 03. Mai 2021
Reporter: Daniel Sondergeld
Moderation: Jörn Behr
Redaktion: Natalie Szallies