Lützerath

Lützerath – mehr als nur ein Dorf

Mitte Januar wurden ein paar Häuser und Bäume mitten in NRW zum Mittelpunkt der Klimaschutzbewegung. Das „Dörfchen“ Lützerath, direkt am Tagebau Garzweiler II, gehört dem Energiekonzern RWE und soll weggebaggert werden. Dagegen gab und gibt es viele Proteste, die teilweise auch in Chaos und Gewalt ausarten.

Lützerath – mehr als nur ein Dorf

1LIVE Reportage 20.01.2023 01:17:22 Std. Verfügbar bis 20.01.2024 1LIVE


Download

1LIVE Reporter Frederik Fleig war über eine Woche dabei in Lützerath, hat die Vorbereitungen auf Seiten der Polizei und der Aktivist:innen beobachtet, mit vielen Menschen gesprochen. Er war mittendrin, als die Räumung des Ortes los ging und nimmt uns mit in den Kampf für das Klima, bei dem auch die Frage "Was ist zielführender Protest?" eine große Rolle spielt.

Wenn ihr mehr über die Rolle von Braunkohle bei der Energieversorgung wissen wollt empfehlen wir euch diesen Podcast:

Ausstrahlung: 23.01.2023
Reporter: Frederik Fleig
Moderation: Jörn Behr
Redaktion: Sandra Zapke