Krieg in der Ukraine - Angst in Deutschland

1LIVE Reportage

"Informieren aus dem Ukrainekrieg" - 3 Journalistinnen berichten

Es ist Krieg in Europa, in der Ukraine. Eigentlich schon seit 2014 mit der Annexion der Krim, seit dem 24.2.2022 ist er aber noch mal eskaliert. Seitdem sind Millionen Menschen geflohen, Städte und Regionen sind zerstört, es gibt auf ukrainischer und russischer Seite zahlreiche Tote und Verletzte.

Informieren aus dem Ukrainekrieg - 3 Journalistinnen berichten

1LIVE Reportage 06.06.2022 01:04:26 Std. Verfügbar bis 06.06.2023 1LIVE


Download

Das ist eine ganz besondere Folge der 1LIVE Reportage – wir sprechen über den Krieg mit drei Journalistinnen. Wir sprechen darüber, was Krieg für die Menschen in der Ukraine bedeutet, aber auch, wie er das Leben der Menschen in Russland verändert. Wir fragen wie es ist, wenn man als Journalistin mit diesem Leid konfrontiert ist. Und wir wollen einen genaueren Blick auf Frauen in Kriegen legen.

Zu Gast sind Silke Diettrich, die 4 Wochen in der Ukraine unterwegs war, Martha Wilczynski, die für den ARD Hörfunk aus Moskau und Russland berichtet und Cosima Gill. Sie beschäftigt sich in ihrem Podcast „Women in war“ mit der Rolle der Frauen im Krieg, sowohl in der Ukraine, als auch in anderen Ländern.

Die 1LIVE-Reportage „Informieren aus dem Ukrainekrieg – 3 Journalistinnen berichten“ läuft am Montag, den 6. Juni 2022, ab 23 Uhr in 1LIVE. Und jederzeit im Podcast.

Ausstrahlung: 06.06.2022
Reporterin: Silke Diettrich, Martha Wilczynski, Cosima Gill
Moderator: Jörn Behr
Redaktion: Sandra Zapke