Geschenke

Geschenke, Kurzgeschichte

1LIVE Shortstory

Geschenke

Kann Stress auf die Haare schlagen? Die Ärzte finden keine Erklärung dafür, dass Cora immer mehr Haare verliert. Sie zählt jedes einzelne Haar, das sie auf dem Boden findet. Im April sind es 375 am Tag, im Juli allein 350 vor dem Frühstück.

Die Panik, ihr Haar komplett zu verlieren, paart sich mit der Angst, so von ihrem Freund Rafael nicht mehr geliebt zu werden. Die Angst steigt. Und neurotisch sammelt sie jedes Haar. Eines Tages entsteht aus ihrer Verzweiflung ein verrücktes Geschenk für Rafael. Der flippt zuerst aus. Aber dann lässt auch er sich ein Geschenk für Cora einfallen. Und zwar ein außerordentlich eindrucksvolles!

 

Franziska Gerstenberg wurde 1979 in Dresden geboren. Für "Solche Geschenke" wurde sie mit dem Förderpreis zum Hermann-Hesse-Preis ausgezeichnet. Von der Autorin sind außerdem die Erzählbände "Wie viel Vögel" und "Glückskekse" erschienen sowie "So lange her, schon gar nicht mehr wahr", ausgezeichnet mit dem Sächsischen Literaturpreis 2016.

 

"Geschenke" ist erschienen im Erzählband "Solche Geschenke" (Verlag Schöffling & Co.).

von Franziska Gerstenberg
gelesen von Ulrike Schwab
Regie: Susanne Krings
Produktion: WDR 2011/ca. 56’

Stand: 27.05.2020, 11:00