Philipp Möller - "Gottlos glücklich"

Philipp Möller

1LIVE Klubbing

Philipp Möller - "Gottlos glücklich"

Von Mona Ameziane

Wären wir ohne Religion besser dran? Philipp Möller sagt ganz klar: Ja! Der Autor fordert: Weniger Kirche im Alltag, weg mit dem konfessionellen Religionsunterricht in der Schule und mehr Heidenspaß statt Höllenqualen.

Philipp Möller liest aus "Gottlos Glücklich"

1LIVE Klubbing | 28.01.2018 | 46:48 Min.

Download

Philipp Möller glaubt nicht - nicht an Gott und auch nicht an die Zahnfee. Beide seien eine Erfindung des Menschen, beide habe noch niemand gesehen und somit könne man auch nicht beweisen, dass es sie gibt. Dass Menschen an Gott glauben - oder an Buddha, an Allah oder tatsächlich an die Zahnfee - störe ihn überhaupt nicht. Dafür aber die Tatsache, dass Religion einen viel zu großen Einfluss auf den Alltag habe – auch bei den Menschen, die damit nichts anfangen können. 

Warum das so ist, erklärt Philipp Möller in seinem Buch "Gottlos glücklich". Angefangen bei seiner Kindheit als Sohn eines Kirchenmusikers, schlängelt sich Philipp Möller auf gut 300 Seiten durch alle möglichen Aspekte von Religion in der "Kirchenrepublik", wie er Deutschland gerne nennt. Egal, ob er über die Missbrauchsskandale, die Kirchensteuer, Sterbehilfe, Kopftücher, Weihnachten oder die Taufe spricht - Möller vermischt recherchierte Fakten mit eigenen Erfahrungen, provokanten Aussagen und Wortwitzen.

Dabei wiederholt der Autor immer wieder sein wichtigstes Anliegen: Religion muss Privatsache sein und hat weder in der Regierung, noch auf der Lohnsteuerkarte oder im Beruf etwas zu suchen. Was genau Philipp Möller damit meint und welche Alternativen er vorschlägt, klären wir am 26. Januar in 1LIVE Klubbing. 

Das Buch in einem Satz
Philipp Möller ist schon immer gottlos glücklich und erklärt provokant, aber trotzdem fundiert warum.  

Anders weil
Viele überraschende Fakten, gut recherchiert und trotzdem witzig. 

Für Fans von
Klaren Worten, Religion, Religionskritik und der Zahnfee.

Anstehende 1LIVE Klubbing-Lesungen

Mehr 1LIVE Klubbing-Lesungen