Wet Leg - "Chaise Lounge"

Wet Leg

Neu für den Sektor

Wet Leg - "Chaise Lounge"

Von Daniel Vogrin

“Ist dein Muffin gebuttert?“, fragen Wet Leg im Songtext von „Chaise Lounge“. Das Duo nimmt den Start in die Musikbranche nicht ganz so ernst und fällt damit auf.

„Möchtest du, dass wir jemanden beauftragen, deinen Muffin zu buttern?“, ist die Anschlussfrage im Song. Wenn man Rhian Teasdale und Hester Chambers sieht und hört, wird direkt klar: Wet Leg sind anders und haben keine Lust auf die üblichen Themen in Songs wie Liebe, Trennung oder Party. Wet Leg kommen von der kleinen Insel Isle Of Wight an der Südküste Großbritanniens. Wenn man der Legende glauben kann, haben sich die beiden Musikerinnen in einer nebligen Nacht beim Riesenradfahren dazu entschieden eine Band zu gründen.

Wet Leg - "Chaise Longue"

1LIVE Neu für den Sektor 11.07.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 11.07.2022 1LIVE


Auch wenn das Duo das alles nicht so ernst zu nehmen scheint, im Hintergrund arbeiten bei den beiden große Namen des Musikbusiness mit. Produziert wurde „Chaise Lounge“ von Jon McMullen. Der hat auch schon mit Soulmusiker Michael Kiwanuka zusammengearbeitet. Abgemischt hat den Song Alan Moulder. Seine Liste an Referenzen ist lang und prominent. Da finden sich zum Beispiel Namen wie: 5 Seconds Of Summer, The Killers, U2 und Two Door Cinema Club.

"Chaise Lounge" in 140 Zeichen

Wet Leg fallen mit ihrer Debüt-Single „Chaise Lounge“ direkt auf: Sie sind anders und vor allem witzig. Die Leichtigkeit im Song ist nicht zu überhören.

Angeberwissen

Der Track „Chaise Lounge“ von Wet Leg ist was für Fans von: HAIM, beabadoobee und Easy Life.

Stand: 09.07.2021, 00:05