LEA zu Gast in 1LIVE

LEA zu Gast in 1LIVE

Stars in 1LIVE

LEA zu Gast in 1LIVE

LEA ist dieses Jahr in den Kategorien "Beste Künstlerin" und "Bester Newcomer" für die 1LIVE Krone nominiert. Welche Krone sie lieber mit nach Hause nehmen würde, hat die Sängerin 1LIVE-Moderator Simon Beeck im Studio verraten.

LEA zu Gast in 1LIVE

Mit dem Song "Leiser" gelang Lea-Marie Becker 2017 der große Durchbruch. Heute ist die deutsche Singer-/Songwriterin aus Kassel fest im Deutschpop etabliert.

Mit dem Gerücht, dass sie früher viel Zeit als Backgroundsängerin von Mark Forster verbracht hat, räumt sie im Interview schnell auf: "Es wird immer erzählt, dass ich jahrelang Backgroundsängerin von Mark Forster gewesen bin, das stimmt aber gar nicht. Ich war ein einziges Mal Backgroundsängerin beim ECHO."

Nach ihrem Debüt "Vakuum" 2016 folgte im September 2018 LEAs zweites Album. "Zwischen meinen Zeilen" ist elektronischer ausgefallen als das Debüt. Ihre unverkennlichen Indie-Pop-Melodien am Piano und die nachdenklichen, sinnsuchenden Texte sind aber geblieben.

Für die 1LIVE Krone ist LEA dieses Jahr in den Kategorien "Beste Künstlerin" und "Bester Newcomer" nominiert. Welche Krone sie lieber gewinnen möchte? "Ich glaube 'Beste Künstlerin'. Ich mache schon elf Jahre Mucke. Ich habe mein erstes YouTube-Video vor elf Jahren veröffentlicht und sehe mich nicht unbedingt als Newcomerin."

Ein 1LIVE-Wohnzimmerkonzert mit LEA und vier Tickets für die 1LIVE Krone 2018 am 6. Dezember wurden beim Studiobesuch auch noch rausgehauen.

Stand: 22.11.2018, 15:59