Feine Sahne Fischfilet zu Gast in 1LIVE Plan B

Feine Sahne Fischfilet zu Gast in 1LIVE Plan B

Stars in 1LIVE

Feine Sahne Fischfilet zu Gast in 1LIVE Plan B

Feine Sahne Fischfilet stehen für Punkrock, Ska und politisch klare Messages. Vor allem gegen rechts. Zum Tourfinale der Toten Hosen treten sie jetzt als Support-Band in Düsseldorf auf - Sänger Monchi hat uns vorher im 1LIVE-Studio besucht.

Feine Sahne Fischfilet zu Gast in 1LIVE Plan B

Download

Die Band will provozieren, was nicht überall auf Zustimmung stößt. Die Vorderzähne von Sänger Monchi mussten im Kampf gegen Neonazis schon dran glauben. Auch der Verfassungsschutz hatte die Punk-Combo aus Mecklenburg-Vorpommern schon auf dem Schirm: Bis 2014 wurden sie in dessen Berichten als "linksextrem" erwähnt.

Allerdings sind Feine Sahne Fischfilet inzwischen auch vielfach für ihr Engagement gegen rechts ausgezeichnet worden. Zuletzt traten sie zum Beispiel gemeinsam mit den Toten Hosen, Kraftklub, Marteria und Casper auf dem #WirSindMehr-Konzert gegen Fremdenfeindlichkeit in Chemnitz auf.

65.000 Menschen sind zu dem Konzert gekommen und die haben Sänger Monchi schwer beeindruckt. "So viele unterschiedliche Leute, von jung bis alt, von Normalo bis Punk, Student bis Anzugträger. Da haben uns sehr viele Menschen angesprochen und gesagt, wir hätten ihnen Kraft gegeben."

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

An diesem Wochenende supportet Feine Sahne Fischfilet die Toten Hosen an zwei Abenden beim großen Tourfinale in Düsseldorf vor insgesamt 90.000 Zuschauern. Für Monchi Ehre und Verpflichtung zugleich: "Wir hätten jetzt eigentlich eine Tourpause gehabt, aber wenn die Hosen dich fragen, dann fährst du auch nicht in den Urlaub."

Im 1LIVE-Plan-B-Interview haben Bianca Hauda und Kotaro Dürr mit Feine Sahne Fischfilet Sänger Monchi in 1LIVE Plan B über Auffanglager im Mittelmeer, Sachsen-Bashing, den Hambacher Forst und ein Lied für seine Eltern gesprochen.

Stand: 11.10.2018, 11:54