RIN zu Gast in 1LIVE

RIN

Stars in 1LIVE

RIN zu Gast in 1LIVE

RIN. Ein Name, und mittlerweile eine echte Bewegung. Millionenfach werden seine Songs auf YouTube geklickt UND er ist für die 1LIVE Krone 2017 nominiert. Vorher hat er aber im 1LIVE Studio vorbeigeschaut.

Man kann bei RIN von einem wahren Phänomen sprechen. Anfang dieses Jahres kannte ihn kaum jemand, nur die ganz wenigen Hip Hop-Hörer wurden auf seinen Namen aufmerksam.

Das sollte sich schnell ändern, nachdem der Rapper seinen Song "Bros" veröffentlichte, der es sowohl in die Charts, als auch ins Radio schaffte. Der junge Mann mit der schrillen Frisur hat Autotune-Rap revolutioniert und ihn in gewisser Weise auch Mainstream tauglich gemacht. Seinem Erfolg tut das keinen Abbruch, ganz im Gegenteil.

RIN im Interview

Stars in 1LIVE | 21.11.2017 | 09:21 Min.

Download

Im Interview mit den 1LIVE-Moderatoren Simon Beeck und Tina Middendorf hat RIN einmal mehr bewiesen, dass er trotz seines Mega-Erfolgs voll auf dem Teppich geblieben ist: "Man merkt, dass ich Schwabe bin," ist seine Erklärung für seinen eigenen Style.

Ob er die Krone für das "Beste Album" gewinnt? "Wenn ich es verdient habe, gewinne ich auch," so RIN. Fette Werbung will er für sich aber nicht machen. "Entweder gewinnt das beste Album oder das beste Marketing." Echt entspannt, dieser RIN.

Stand: 16.11.2017, 14:28