Peter Doherty zu Gast in 1LIVE Plan B

Peter Doherty zu Gast in 1LIVE Plan B

Stars in 1LIVE

Peter Doherty zu Gast in 1LIVE Plan B

Da konnte man zwischenzeitlich eigentlich fast nicht mehr mit rechnen, aber Peter Doherty ist in diesen Tagen tatsächlich 40 Jahre alt geworden - und ein neues Album hat er auch am Start. Im Plan B-Interview zeigte er sich fitter denn je.

Peter Doherty zu Gast in 1LIVE Plan B

1LIVE 14.03.2019 10:38 Min. 1LIVE

Anekdoten von Heroinexzessen, Haftstrafen und Hedonismus der selbstzerstörerischen Art. Viel hat bei Peter Doherty nicht gefehlt, doch kürzlich feierte der Musiker seinen 40. Geburtstag und eine neue Band hat er auch am Start: "Peter Doherty & The Puta Madres" heißt die - und zumindest Doherty steckt auch drin: "Wir sind eine Ansammlung von verlorene Seelen, die durch das Netz der Gesellschaft gerutscht sind und ihr Seelenheil in der Musik finden."

Die erste Single "Who's Been Having You Over" hat genau diesen hingerotzten Doherty-Charme und erinnert dadurch natürlich zwangsläufig an seine Ex-Bands "Babyshambles" und "Libertines". Bei der einen Single wird es nicht bleiben, denn das selbstbetitelte Debütalbum steht schon in den Startlöchern und soll am 26. April veröffentlicht werden.

Aufgenommen hat die Band die Platte in der Normandie, im Haus der Keyboarderin Katia DeVidas. Und das hatte einen ganz speziellen Grund: "Carl wollte nicht, dass wir im Libertines-Studio in Margate aufnehmen, weil da nur Libertines-Platten aufgenommen werden sollen."

Wie die Aufnahmen in der Normandie genau abgelaufen sind und in welcher Position Peter Doherty am besten Energie tankt, hat der Musiker unseren Moderatoren Bianca Hauda und Kotaro Dürr im 1LIVE-Interview erzählt.

Stand: 15.03.2019, 09:23