Mabel zu Gast in 1LIVE

Mabel zu Gast in 1LIVE

Stars in 1LIVE

Mabel zu Gast in 1LIVE

Mabel ist in Spanien geboren, wuchs bei ihrer schwedischen Mutter und ihrem britischen Vater in Stockholm auf und lebt mittlerweile wieder in London. Sie kennt also schon einiges von der Welt und jetzt lernt sie bei ihrem Studio-Besuch im 1LIVE-Haus auch den Sektor besser kennen.

Eigentlich war immer klar, dass aus Mabel ein Popstar werden musste. Ihre Mutter Neneh Cherry ist eine bekannte schwedische Pop-Künstlerin, ihr Vater der Produzent von Massive Attack. Die berühmte Familie von Mabel kann man übrigens noch fast endlos weiterzählen. Ihr Halbbruder ist der britische Singer-Songwriter Marlon Roudette, der vor allem durch den Track "Big City Life“, mit seinem Duo Mattafix, weltberühmt geworden ist.

Mabel selbst hat aber auch einiges darauf. Sie liefert mit ihrem Track "Don’t Call Me Up“ eine Mischung aus R&B und Pop mit Beyoncé-Attitüde. Und diesen Sound spielt sie für uns in einer exklusiven 1LIVE Session! Im 1LIVE Interview mit Tobi Schäfer und Andreas Bursche redet sie über ihre Musik, ihr Album und warum sie sich den Titel des Albums tätowieren lassen hat.

MABEL ZU GAST IN 1LIVE

1LIVE 08.05.2019 02:57 Min. Verfügbar bis 07.05.2020 1LIVE

Download

Fun Fact: Auf ihrer letzten Tour hat Mabel wiederverwendbare Plastikflaschen eingeführt, um ihren CO2-Fußabdruck und den ihrer Crew zu minimieren. Auch ihre Fans motiviert die 22-Jährige immer wieder umweltbewusster zu leben.

Mehr zu Mabel findet ihr hier:

Stand: 06.05.2019, 14:59