Koljah zu Gast in 1LIVE Plan B

Koljah zu Besuch in 1LIVE Plan B

Stars in 1LIVE

Koljah zu Gast in 1LIVE Plan B

Koljah von der Antilopen Gang hat im Mai seine Solo-EP "Aber der Abgrund" rausgehauen. Im 1LIVE-Interview spricht er über die Produktion der Platte, was er von Auto-Tune hält und warum er dem Alkohol abgeschworen hat.

Nach dem Nummer-Eins-Album "Anarchie und Alltag" der Antilopen Gang und Danger Dans Solowerk "Reflexionen aus dem beschönigten Leben", ist jetzt Koljah mit der Veröffentlichung seiner EP "Aber der Abgrund" an der Reihe.

Koljah zu Gast in 1LIVE Plan B

1LIVE 15.05.2019 07:31 Min. 1LIVE

Und sein Style unterscheidet sich grundlegend von dem seiner Gang-Kollegen: "Wenn ich einen Song schreibe, dann ist da nicht so viel mit Li-La-Launebär, Pizza und so. Dann ist alles etwas düsterer. Das ist eigentlich eher so ein Underground-Rap-Sound."

Der Titel der EP ist Programm. Das neue Werk beschäftigt sich nämlich tatsächlich mit den Abgründen des Düsseldorfer Rappers: "Am 09.08.2016 fand ich mich gefesselt in einem Krankenwagen wieder. Auf dem Weg in die Klapsmühle. Da habe ich mich dazu entschlossen, mit dem Trinken aufzuhören."

Was für Koljah heute noch Punk ist und warum Rapper wieder mehr rappen sollten, hat er unseren Moderatoren Franziska Niesar und Tilmann Köllner im 1LIVE-Interview erzählt.

Stand: 14.05.2019, 12:36