Die Orsons zu Gast in 1LIVE Plan B

Die Orsons zu Gast in 1LIVE Plan B

Stars in 1LIVE

Die Orsons zu Gast in 1LIVE Plan B

"Orsons Island" heißt das neue Album der deutschen Hip Hop Band. Was es mit dem Album auf sich hat und wie sie wieder zueinander gefunden haben, nachdem sie sich fast getrennt hätten, erzählen uns die Jungs im 1LIVE-Interview.

Tua, Kaas, Maeckers und Bartek. Das sind die vier Jungs von "Die Orsons". Vor 10 Jahren trafen sie sich zufällig in einem schwäbischen Studio, vier Tage darauf brachten sie "Das Album" raus. Zwischendurch ging es für sie mit Herbert Grönemayer und Fettes Brot auf Tour, und weitere Alben folgten.

Die Orsons zu Gast in 1LIVE Plan B

Stars in 1LIVE 08.08.2019 10:33 Min. Verfügbar bis 08.08.2020 1LIVE

Download

2019, zehn Jahre später, haben sie jetzt ihr neues Album "Orsons Island" und ihre Single "Bessa Bessa" rausgebracht. Dabei hätten sie sich fast getrennt. Sie sind dann aber kurzerhand auf eine kanarische Insel gefahren, wo auch ihr aktuelles Album entstanden ist.

Wie sie es geschafft haben wieder zueinander zu finden? Ganz einfach: "Wir Orsons beleidigen uns einen Tag lang, dann fahren drei weg, einer bleibt irgendwo zurück und zwei Stunden später ist alles wieder cool."

"Orsons Island" hieß übrigens auch ein Song von ihrem ersten Album vor 10 Jahren. Hört man das neue Album von vorne bis hinten, durchläuft man auch ein Stück weit Bandgeschichte. Von der Partyspaßband über's Erwachsenwerden und dann doch wieder alles in Frage stellen, hin zum Tiefenreflektieren und Philosophieren. Neben Clubbanger-Party-Mukke gibt's also auch viele gesellschaftskritische Themen auf der neuen Platte, sei es Handysucht, Konsum- Bestell- oder Wegwerfmentalität.

Im Oktober starten Die Orsons ihre Tour und spielen auch zwei Konzerte im Sektor.

Stand: 02.08.2019, 15:06