Tarkan Bagci - "Die Erfindung des Dosenöffners"

Tarkan Bagci

1LIVE Stories

Tarkan Bagci - "Die Erfindung des Dosenöffners"

Rassezuchtvereine, Kegelclubs, Kleingartenanlagen und Straßenfeste. Das sind die absoluten Klischees, wenn es ums Thema Lokaljournalismus geht. Im ersten Buch von Comedy-Autor und Podcaster Tarkan Bagci deckt ein Lokaljournalist jedoch eine richtig dicke Story auf: "Die Erfindung des Dosenöffners"!

Tarkan Bagci liest aus "Die Erfindung des Dosenöffners"

1LIVE Stories. 14.02.2021 49:38 Min. Verfügbar bis 14.02.2022 1LIVE


Download

Timur Aslan ist 20 Jahre alt und hat einen großen Traum: er will Star-Journalist werden oder wenigstens erst mal ein Volontariat bei einer großen Tageszeitung bekommen. Davon scheint er aber weiter entfernt zu sein, als ihm lieb ist, denn noch schreibt er nur über Hühnerzüchter und Kegelclubs für den Lokalteil einer Kleinstadtzeitung. Alle seine Freunde führen nach dem Abitur ein spannendes und erfülltes Leben und er hat nicht nur einen langweiligen Job, sondern schläft auch noch in seinem alten Kinderzimmer. Timur wird klar: er braucht eine richtig fette Geschichte! Und dann ist da plötzlich Anette, die genau das hat, was er braucht: eine richtig fette Geschichte. Sie behauptet, die Erfinderin des Dosenöffners zu sein.

Der Autor Tarkan Bagci ist Comedy-Autor und hat für eine Lokalzeitung, ein Lokal- und ein Campusradio gearbeitet, bevor er als Autor bei  Fernsehsendungen wie dem Neo Magazin Royale (ZDF), Kroymann (WDR) oder Knallerfrauen (Sat.1) angefangen hat. Seit 2019 ist er außerdem Teil des Podcasts "Gefühlte Fakten" zusammen mit Christian Huber, der auch schon zwei Mal zur Lesung in 1LIVE zu Gast war. 

In der Lesung sprechen wir mit Tarkan über seinen Lieblingsschnaps, Pimmel am Himmel und jugendliche Arroganz. Und ein bisschen vielleicht auch über die Erfindung des Dosenöffners!

Das Buch in einem Satz

Timur Aslan lernt Anette kennen, die angeblich den Dosenöffner erfunden hat, und wittert seine große Chance um endlich Star-Journalist zu werden. 

Besonders weil... 

​...es alles hat, was ein Buch braucht, um zu unterhalten: Viel Witz, ein wenig Tiefgang und liebenswerte Figuren. 

Für Fans von 

Büchern, in denen Alt und Jung durch Zufall aufeinandertreffen (z.B. "Marianengraben" von Jasmin Schreiber) oder Büchern, die sich leicht anfühlen, ohne belanglos zu sein (z.B. "Pandatage" von James Gould-Bourn). 

Stand: 11.02.2021, 12:00