Katja Lewina - "Sie hat Bock"

1LIVE, Stories, Katja Lewina

1LIVE Stories.

Katja Lewina - "Sie hat Bock"

Frauen gelten entweder als verklemmt oder zu leicht zu haben. Sie ziehen den Kürzeren in Sachen Lust und Verhütung und immer noch gibt es zu viel am weiblichen Körper, wofür man sich schämen könnte. All das thematisiert Katja Lewina in ihrem Buch und ihr Message lautet: Frauen dieser Welt, habt Bock!

1LIVE Stories Lesung mit Katja Lewina - "Sie hat Bock"

1LIVE Soundstories 21.06.2020 57:31 Min. Verfügbar bis 21.06.2021 1LIVE


Was man sonst noch lernt auf gerade mal 220 Seiten? Dass Schamhaare besser sind als ihr Ruf. Dass Verhütung auch gleichberechtigt geht. Dass man alles selber machen muss, sogar masturbieren. Dass freie Liebe für alle da ist. Und dass sexualisierte Gewalt viele Gesichter hat. 

Katja Lewina greift in kurzen Kapiteln verschiedene Themen rund um die weibliche Sexualität auf und verknüpft diese mit persönlichen Geschichten aus ihrem eigenen Leben. Es geht um ihre offene Beziehung, um dunkle Erinnerungen an ihr erstes Mal, um schräge Komplimente, um ehrliche Vorlieben, um Selbstbestimmung und ganz viel guten und schlechten Sex. Ihre Mutter habe sie mal gefragt, ob es ihr gar nichts ausmache, dass so viele Menschen intime Dinge über sie wüssten. Katjas Antwort: "Nein, das tut es nicht. Ich bin mir sicher, die Welt wäre besser dran, wenn jede*r alles über jede*n wissen dürfte.“ Das ist nur einer von vielen Punkten, über die wir in der Lesung genauer sprechen müssen!

Das Buch in einem Satz

Eine Reise durch die Welt der Dinge, die immer noch zu wenig angesprochen oder sogar als Tabus abgestempelt werden. 

Besonders weil…

…Katja Lewina Probleme und Ungleichheiten aufzeigt, ohne alle Männer dieser Welt an den Pranger zu stellen. Da landen nur die, die es verdient haben. 

Für Fans von 

Theresa Lachner "Lvstprinzip“, Doris Anselm "Hautfreundin“

Stand: 19.06.2020, 13:00