Sektor Session mit Bukahara

Sekot Session mit Bukahara

1LIVE Sektor Session

Sektor Session mit Bukahara

In den letzten 10 Jahren haben sich die vier Jungs von Bukahara mit ihrer bunten Mischung aus Folk, Balkan-Sounds, Reggae, Gypsy und Pop eine echt große Fangemeinde erspielt.

"Bukahara steht für eine freie, bunte Gesellschaft ohne Grenzen und vor allem ohne Ausgrenzung und empfängt dich auf jeden Fall mit offenen Armen und eskaliert mit dem Publikum zusammen bei den Live-Konzerten maximal", erklärt Bukahara-Mitglied Max. Am 10. März hat die Band ihr neues Album "Canaries in a Coal Mine" rausgebracht, mit dem es auch zur maximalen Eskalation auf große Deutschland-Tour gehen sollte.

Bei ihrem 1LIVE Heimatkult-Besuch kurz vor Tour-Beginn hat uns die Band noch erzählt, wie wahnsinnig sie sich darauf freut die neuen Songs endlich live zu spielen. Das allererste Konzert konnten sie noch spielen, dann war klar, alle weiteren Termine müssen wegen Corona erst einmal auf Eis gelegt werden. Mittlerweile wurden für alle Konzerte Ersatz-Termine im Herbst gefunden.

Wer so lange nicht warten will, kann die Band jetzt schon in einer exklusiven Sektor-Session sehen: Dienstag, 21.04.2020 ab 20:00 Uhr auf Instagram.

Stand: 20.04.2020, 17:00