Young Thug feat. J. Cole & Travis Scott - "The London"

J Cole

Neu für den Sektor

Young Thug feat. J. Cole & Travis Scott - "The London"

Von Madeleine Sabel

Hip-Hop Kollabo der Superlative: Young Thug macht gemeinsame Sache mit J. Cole und Travis Scott und veröffentlicht Überraschungs-Track „The London“. Der Titel ist nach einem Luxushotel in New York benannt, wo sich die drei Rapper (im Song) treffen.

Produktiv, produktiver, Young Thug. Der Rapper aus Atlanta nimmt nach eigener Angabe bis zu 25 Tracks die Woche auf! Am Ende droppt er dann allerdings nur eine kleine Auswahl. So ist sein letztes Mixtape „Slime Language“ vor ungefähr einem Jahr erschienen und „The London“ das seitdem erste musikalische Lebenszeichen von ihm.

Young Thug feat. Travis Scott & J. Cole - "The London"

1LIVE Neu für den Sektor 31.05.2019 00:30 Min. Verfügbar bis 30.05.2020 1LIVE

Dafür hat er sich nicht nur zwei der momentan erfolgreichsten Rapper im Business rangeholt, gleichzeitig teast er damit auf sein kommendes Projekt „GØŁDMØÜFDÖG“. Schon im März hat er bei Instagram angekündigt, dass es sich dabei um das lang ersehnte Debüt-Album handelt. Wann es erscheint ist allerdings noch unbekannt.

Während er und Travis Scott schon mehrfach zusammengearbeitet haben, beispielsweise 2014 am gemeinsamen Song „Skyfall“, ist „The London“ die erste Kollaboration mit J. Cole. Außerdem soll dieser der Chefproduzent von Young Thugs neuer Platte sein!

"The London" in 140 Zeichen

Young Thug, Travis Scott und J. Cole unterstreichen ihren Status als etablierte Größen im Rapbusiness. Mittel zum Zweck: Viel Flow, eingängige Raps und ein insgesamt sehr cleaner Sound.

Angeberwissen

Young Thug hat noch nie einen Songtext geschrieben! Generell basiert seine Musik komplett auf Freestyle: Er baut einen Beat, rappt etwas darüber, behält ein paar Ideen im Kopf und nimmt nochmal auf. Solange, bis die Betonung passt. Deswegen hängt er auch so gut wie immer im Studio ab.

"The London" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 07.06.2019, 00:09