The Wombats

Neu für den Sektor

The Wombats - "Everything I Love Is Going To Die"

Stand: 14.01.2022, 00:05 Uhr

The Wombats haben gerade ihr fünftes Studioalbum „Fix Yourself, Not The World“ veröffentlicht. Der Titel des Songs „Everything I Love Is Going To Die“ klingt erstmal düster. Für Sänger Matthew Murphy ist es aber ein befreiendes Lied.

Von Philipp Kressmann

Die drei Bandmitglieder leben in unterschiedlichen Ländern und sind bei den Aufnahmen des Albums zuhause geblieben. Jeder hat für sich Musik aufgenommen. Das war anders als sonst. Aber so konnte die Band zum Teil auch neue musikalische Ansätze verfolgen.

The Wombats - "Eyerything I Love Is Going To Die"

1LIVE Neu für den Sektor 16.01.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 16.01.2023 1LIVE


Sänger und Gitarrist Matthew "Murph" Murphy hat aber wie immer die Texte geschrieben. „Everything I Love Is Going To Die“ ist für ihn ein befreiendes Lied, wie er dem DIY-Mag erzählt hat. Es geht darum, in der Gegenwart zu leben und das zu schätzen, was man hat. Den Song hat er in seinem Studio im Lockdown geschrieben. Auch diese Zeit ist kurz Thema im Song.

Angeberwissen

Die Demo-Aufnahme von „Everything I Love Is Going To Die“ klang für Matthew Murphy stark nach A Flock of Seagulls, eine britische New Wave-Band, die in den Achtzigern groß wurde. Zu ihren Fans zählt auch Edwin Rosen, bekannt aus 1LIVE Plan B, der schon einen Song von der Band gecovert hat.

Für Fans von

Two Door Cinema Club, Jamie T, Bombay Bicycle Club, Bloc Party