Wes Nelson - "Say Nothing"

Wes Nelson

Neu für den Sektor

Wes Nelson - "Say Nothing"

Von Natalie Driever

Wes Nelson startet mit seinen Tracks gerade extrem durch! Zuletzt noch gemeinsam mit Topic und Clean Bendit für "Drive" am Start gewesen, veröffentlicht der britische Singer/Songwriter jetzt seine erste Solo-Single: "Say Nothing".

Im September 2020 brachte der ehemalige TV-Reality-Star seine Debütsingle gemeinsam mit Hardy Caprio „See Nobody“ raus, die in den UK sogar Gold gegangen ist. In diesem Jahr, am 1. April, folgte sein nächster Banger „Nice To Meet Ya“ mit dem Rapper Yxng Bane! Der Track ging auf TikTok viral und wurde dort mittlerweile über 700 Tausend mal für Videos aufgerufen!

Wes Nelson - "Say Nothing"

1LIVE Neu für den Sektor 31.10.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 31.10.2022 1LIVE


Mit "Say Nothing" gibt Wes Nelson jetzt sein Solo-Debüt und knüpft musikalisch an seine Vorgänger an: tanzbare Afrobeats, die von Wes‘ Gesang ergänzt werden, machen „Say Nothing“ zu einem Feelgood-Banger! Geschrieben hatte Wes den Track übrigens schon ein Tag nachdem er seine Debütsingle „See Nobody“ fertig geschrieben hatte, beides zusammen mit dem Londoner Produzenten Ayo Beatz.

Auf Instagram selbst schreibt er: „Es hat Jahre gebraucht, bis ich das Selbstbewusstsein hatte, meine Musik zu veröffentlichen, also macht es mich besonders stolz jetzt mein Solo-Debüt zu geben.“. Dabei bedankt er sich natürlich auch bei seinen Fans, die ihn unterstützen.

"Say Nothing" in 140 Zeichen

Wes Nelson bringt seine erste Nummer ohne Feature, aber in gewohnter Manier: „Say Nothing“ ist eine tanzbare Afrobeat-Nummer.

Für Fans von

Die Musik von Wes Nelson ist etwas für Fans von: Wizkid, Burna Boy und Drake.

Stand: 29.10.2021, 00:00