Tyga, Doja Cat

Neu für den Sektor

Tyga & Doja Cat - "Freaky Deaky"

Stand: 04.03.2022, 00:00 Uhr

Als Tyga seine Zusammenarbeit mit Doja Cat angekündigt hat, sind seine Fans in den sozialen Netzwerken vor Freude ausgerastet. „Freaky Deaky“ heißt die neue Single und ist nach „Juicy“ schon die zweite Kooperation der beiden.

Von Isabel von Glahn

Vor knapp drei Jahren haben Tyga und Doja Cat „Juicy“ veröffentlicht und damit bewiesen, wie überaus gut die beiden miteinander harmonieren. In ihrer neuen Single knüpfen sie nun an ihren ersten Erfolg an. „Freaky Deaky“ besteht aus einer sehr eingängigen Melodie, insgesamt bleibt das Instrumental aber eher unaufgeregt. Die abwechselnden Rap-Parts und der gesungene Refrain von Doja Cat stehen im Vordergrund.

Tyga & Doja Cat - Freaky Deaky

1LIVE Neu für den Sektor 06.03.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 06.03.2023 1LIVE


„Freaky Deaky“ ist noch aufreizender als „Juicy“. Tyga und Doja Cat rappen nämlich nicht nur über ihre sexuellen Vorlieben und Fantasien, das dazugehörige Musikvideo erinnert fast an ein Sextape, inklusive Leder-Outfits und Peitschen. In der hochwertigen Produktion zeigen sich die beiden Rap-Stars in futuristischen Sets und mit viel Sympathie füreinander.

Angeberwissen

„Freaky Deaky“ ist die erste Single aus Tygas kommendem Album, das zu 80 Prozent fertiggestellt ist und voraussichtlich im Frühsommer erscheinen wird. „Ich warte noch auf zwei Features, die ich unbedingt haben will“, verrät Tyga in einem Interview.