21 Savage & Metro Boomin feat. Drake - "Mr. Right Now"

21 Savage

Neu für den Sektor

21 Savage & Metro Boomin feat. Drake - "Mr. Right Now"

Von Leonie Bender

Das Power-Duo 21 Savage und Metro Boomin ist zurück! Mit dem neuen Album „Savage Mode II“ droppen sie jetzt den Nachfolger der 2016 erschienenen EP „Savage Mode“ und schaffen es an die Spitze der Album-Charts. Dafür holen sich die beiden Musiker gleich mehrere Features auf die Platte. Auch mit von der Partie: Drake!

Spätestens seit dem Track „rockstar“ mit Post Malone sollte 21 Savage jedem, der sich im internationalem Rap-Kosmos bewegt, ein Begriff sein. 2018 hat er dann sein letztes Album „i am > i was“ releast. Jetzt meldet sich der in Atlanta ansässige Rapper mit „Savage Mode II“ zurück und überrascht vor allem mit der Single „Mr. Right now“: Eine mega Rap-Nummer, die durch Drake einen überraschend poppigen Vibe hat.

21 Savage und Produzent Metro Boomin arbeiten für „Savage Mode II“ offensichtlich nicht das erste Mal zusammen. Aber auch Drake und 21 Savage hatten in der Vergangenheit ihre Berührungspunkte und haben schon 2016 gezeigt, wie sehr diese Kombination funktioniert: Für den Track „Sneakin“ hat sich Drake damals 21 Savage mit ins Boot geholt.

Neben der Tatsache, dass sich 21 Savage vier Jahre später wieder mit Drake zusammentut, lohnt es sich außerdem, die Lyrics des Tracks genauer anzuschauen. Drake hat nämlich etwas zu verkünden: Während er in der Strophe rappt, dass sein Date sich zu dem Gesang von SZA mit ihm vergnügen möchte, stellte er klar: „Wait, 'cause I used to date SZA back in '08!“

"Mr. Right Now" in 140 Zeichen

21 Savage macht in seinem neuen Track klar, dass er auch anders kann. Und holt sich dafür Drake ins Boot, der aus dem Nähkästchen plaudert.

Angeberwissen

„Savage Mode II“ wurde mit einem Clip angekündigt, der an ein Horrorfilmtrailer erinnert. Während Spezialeffekte durch ein Spukhaus flimmern, meldet sich immer mal wieder Morgan Freeman zu Wort, der auf Interludes auch im kompletten Album zu hören ist.

"Mr. Right Now" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 16.10.2020, 00:00