Twenty One Pilots - "My Blood"

Twenty One Pilots

Neu für den Sektor

Twenty One Pilots - "My Blood"

Von Katrin Elsner

4 Songs in knapp 6 Wochen! Twenty One Pilots geben mit "My Blood“ den nächsten Einblick in ihr neues Album "Trench“ -  und das obwohl es noch gar nicht draußen ist.

"Trench“ erscheint am 05. Oktober -  wenn die Jungs so weitermachen sind bis zur Veröffentlichung also schon fast alle Songs bekannt. Insgesamt werden es 14 neue Tracks aus dem Twenty-One-Pilots-Kosmos.

"My Blood“ ist ehrlich, direkt und ein bisschen düster. Tyler und Josh erfinden sich musikalisch also nicht neu - das tut dem Song allerdings überhaupt keinen Abbruch. Es geht um das Festhalten und die Verlässlichkeit einer Freundschaft. Das Zueinanderhalten, auch wenn es sonst niemand mehr tut.

Für die Twenty One Pilots scheint "My Blood“ allerdings etwas ganz Besonders zu sein. Auch wenn der Song erst an vierter Stelle der Singleauskopplungen vom Album steht, Tyler hat seit über einem Jahr seinen Instagram-Account eingefroren. Das erste Bild jetzt: Ein Screenshot vom Video zu "My Blood“.

Ab Oktober sind die Twenty One Pilots mit "Trench“ auf "Bandido“-Welttour. Los geht es in den  USA, nach ein paar Stops in Australien kommen Tyler und Josh dann aber direkt nach Europa. Am 25.02.2019 gibt´s die neuen Songs live in Köln - präsentiert von 1LIVE.

"My Blood" in 140 Zeichen

Blutsbrüder forever! Ein Song über wahre Freundschaft . "My Blood“ von den Twenty One Pilots ist typisch TOP.

Angeberwissen

Anfang des Jahres sind die Jungs übrigens als Voract bei 30 Seconds to Mars vorgeschlagen worden und zwar von den Fans von Jared Leto und Co. Die durften sich nämlich diesmal selbst wünschen wer 30 Seconds to Mars auf Tour begleiten. Geworden sind es dann aber Walk the Moon, K.Flay, MisterWives, Joywave, and Welshly Arms.

"My Blood" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 31.08.2018, 00:13