Tones and I - "Ur So F**king Cool"

Tones and I

Neu für den Sektor

Tones and I - "Ur So F**king Cool"

Von Isabel von Glahn

Tones And I released endlich ihre neue Single „Ur So F**king Cool“, schlägt dabei etwas ruhigere Töne an und beweist, dass man sie nicht auf ihren Durchbruch-Hit „Dance Monkey“ reduzieren kann. In ihrer neuen Single rechnet sie mit dem Verhalten ihrer Generation ab.

Mit einem kurzen Snippet in der eigenen Instagram-Story hat Tones And I schon im Oktober 2019 auf „Ur So F**king Cool“ geteased. Auf Konzerten hat sie den Track bereits gespielt und jetzt hat sie ihn endlich offiziell veröffentlicht! Für die australische Singer-/Songwriterin ging es im letzten Jahr ganz schön ab. „Dance Monkey“ brachte die Straßenmusikerin auf die Bühnen und an die Spitze der Charts. Nach ihrer EP „The Kids Are Coming“ warten Fans nun hoffnungsvoll auf ihr erstes Album.

Tones And I - "Ur So F**kInG cOol"

1LIVE Neu für den Sektor 28.05.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 28.05.2021 1LIVE

Tones And I kann mit Leuten nichts anfangen, die sich über Oberflächlichkeiten definieren und für die das eigene Aussehen und die Coolness im Fokus stehen. In „Ur So F**king Cool“ macht sie deutlich, wie verletzend solche Verhaltensweisen sein können und wie unwohl sie sich damit fühlt. „Walk into a party, feelin' out of place / Everyone's too cool, everyone's too fake / I try to start a conversation but I can't seem to relate / Yo, I'm about to get an Uber.“

Tones And I überrascht immer wieder mit ihrer einzigartigen und kraftvollen Stimme. „Ur So F**king Cool“ dominiert mit Bass und Keyboard und einer eingängigen Hook. Anders als „Dance Monkey“ oder „Bad Child“ ist ihre neue Single eher ruhiger – passend zur Kritik, die sie im Song äußert.

"Ur So F**king Cool" in 140 Zeichen

Gibt es überhaupt noch ehrliches Interesse? Tones And I kritisiert in ihrer neuen Single „Ur So F**king Cool“ oberflächliches Verhalten.

Angeberwissen

„Ur So F**king Cool“ ist ein autobiographischer Song. Tones And I wurde von einem Produzenten zu einer Party in Beverly Hills eingeladen. Sie ist hingegangen, fühlte sich aber sofort super unwohl. Ein Girl sprach sie an: „Hey, I don’t know if you know me but I was on the TV show Teen Wolf.“ Genervt von diesem Fame-Getue hat Tones And I geantwortet: „Hey, I’ve never watched this show but I’m sure you are terrific.“ Sie verließ die Party, nahm sich ein Uber und schaute Netflix im Hotel.

"Ur So F**king Cool" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 03.07.2020, 00:14