Toby Romeo

Neu für den Sektor

Toby Romeo & Leony - "Crazy Love"

Stand: 16.09.2022, 00:16 Uhr

Für seine neue Single „Crazy Love“ schnappt sich der Nachwuchs-DJ Toby Romeo die Sängerin Leony und veröffentlicht einen clubbigen Banger.

Von Natalie Driever

Mit seinen gerade mal 22 Jahren kann Toby Romeo schon auf eine erfolgreiche Vergangenheit als DJ und Produzent zurückblicken: Die ersten Beats wurden bereits mit 12 Jahren produziert, mit 15 durfte der Salzburger dann auf der Mainstage vom Electric Love Festival auflegen, obwohl das Mindestalter dafür noch gar nicht erreicht war. Mittlerweile produziert er mit großen DJs, unter anderem Felix Jaehn! Die beiden haben im Januar 2021 ihre gemeinsame Single „Where The Lights Are Low“, zusammen mit Faulhaber, an den Start gebracht.

Toby Romeo & Leony - Crazy Love

1LIVE Neu für den Sektor 14.08.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 14.08.2023 1LIVE


Die Einflüsse von seinem, wie er selbst sagt, Mentor Felix Jaehn verarbeitet Toby Romeo auch in „Crazy Love“: Eingängige Beats kombiniert mit einem energischen Sound, der die Vocals von Sängerin Leony begleitet. Die 25-Jährige hat bereits durch vergangene Kollabos mit VIZE oder Steve Aoki Erfahrungen im House-Genre sammeln können. Aber auch solo droppt sie erfolgreiche Dance-Pop-Singles, wie „Faded Love“, mit der sie letztes Jahr sogar für die 1LIVE-Krone nominiert war. Sie verleiht dem von Toby Romeo beigesteuerten House-Sound einen poppigen Touch, wodurch „Crazy Love“ zu einem tanzbaren Banger wird!

"Crazy Love" in 140 Zeichen

Zusammen mit Leony und der Dance-Single „Crazy Love“ zeigt Toby Romeo, dass er sich einen Platz, weit oben, im DJ und Produzenten-Game verdient hat!

Für Fans von

Topic, VIZE und Felix Jaehn.