Theophilus London & Tame Impala - "Only You"

Tame Impala

Neu für den Sektor

Theophilus London & Tame Impala - "Only You"

Von Philipp Kressmann

Theophilus London ist Rapper und Produzent aus New York. Kevin Parker ist der Mann hinter Tame Impala, dem aktuell wichtigsten Rock-Act aus Australien. Die zwei haben mit "Only You" jetzt einen alten Funk-Hit gecovert!

Die zwei nennen sich "Theo Impala". Klingt nice, oder? Der Rapper und der Sänger geben mit ihrem Cover von "Only You" jedenfalls ein ziemlich gutes Team ab. Im Original stammt die Nummer von Steve Monite. Der ist nigerianischer Sänger und hat den Song 1984 rausgebracht.

London feat. Tame Impala - "Only You"

1LIVE Neu für den Sektor | 01.11.2018 | 00:29 Min.

Theophilus London zeigt im Song, was er für eine starke Stimme hat und auch Kevin Parker macht an den Tasten eine gute Figur. Die Neuauflage der zwei klingt ordentlich nach Disco und Achtziger-Vibe. Tanzflächenfanatiker sind happy, dass die beiden diesen alten Funk-Klassiker wieder ausgegraben haben.

Auch wenn beide aus unterschiedlichen Genre-Welten kommen, surfen die zwei sound-technisch voll auf einer Wellenlänge. Schon 2016 sind Theophilus London und Kevin Parker aufeinander getroffen. Damals hat Parker den Track "Whiplash" von Theophilus London produziert.

Vor kurzem haben Theo Impala auf einer geheimen Party in Los Angeles gespielt. Dann kam auch  noch ein Musikvideo von "Only You" raus. Was man sieht: Viel Nebel, Glitzer und ein bisschen nackte Haut. Fast alles in Zeitlupe und schickem Retro-Filter. Passt!

"Only You" in 140 Zeichen

Ganz viel Schmetterlinge und Funk im Bauch. Der Rapper Theophilus London und Tame Impala-Sänger Kevin Parker sind ein Spitzenteam!

Angeberwissen

Das Original von Steve Monite hat schon 2017 einen kleinen Hype erfahren. Frank Ocean hat den Song nämlich live in Los Angeles gecovert.

"Only You" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 02.11.2018, 00:08