The 1975 - "It’s Not Living (If It’s Not With You)"

The 1975

Neu für den Sektor

The 1975 - "It’s Not Living (If It’s Not With You)"

Von Katrin Elsner

Kurz vor dem Releaseday ihres neuen Albums mit dem knackigen Namen „A Brief Inquiry Into Online Relationships“ gibt´s noch einmal was Neues von The 1975.

Bekannt für kurze Songtitel sind die Jungs aus Manchester ja nicht gerade. „It’s Not Living“ brauchte da natürlich direkt den Zusatz „(If It’s Not With You)“. Gerade wenn man bedenkt, dass die Single auf Songs wie „TooTimeTooTimeTooTime“ oder „Love It If We Made It“ folgt. Kurze Sachen sind einfach nicht ihr Ding.

The 1975 - "It’s Not Living (If It’s Not With You)"

1LIVE Neu für den Sektor | 22.11.2018 | 00:30 Min.

Passend zu „A Brief Inquiry Into Online Relationships“ dreht sich natürlich auch bei „It’s Not Living (If It’s Not With You)“ alles um Beziehungen. Diesmal um das Überwinden von Herzschmerz nach einer wirklich großen Liebe. Der Song setzt das Ganze mit Drogen und Entzug gleich, verbunden mit super warmen Gitarren und einem so smoothen Beats, dass Lyrics und Melodie fast ironisch zusammen klingen.

Ab Januar gehen die Vier mit dem neuen Album inklusive „It’s Not Living (If It’s Not With You)“ dann auf Tour. Allerdings erst einmal nur in den USA und Kanada. In Deutschland müssen wir uns also leider noch gedulden.

"It’s Not Living (If It’s Not With You)" in 140 Zeichen

Sanfter Gitarren Rock-Pop von The 1975 at its best: Drogenentzug als Metapher für ein Beziehungs-Aus: Wer´s dramatisch mag kommt auf seine Kosten!

Angeberwissen

Bevor The 1975 zu „The 1975“ wurden, hießen sie schon „Talkhouse", „The Slowdown“, „Big Sleep“ und  „Drive Like I Do“.

"It’s Not Living (If It’s Not With You)" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 23.11.2018, 00:07