The Neighbourhood - "Stargazing"

The Neighbourhood

Neu für den Sektor

The Neighbourhood - "Stargazing"

Von Philipp Kressmann

The Neighbourhood ist eine der Bands, die auf Gitarren nicht verzichten, Gitarrenmusik aber gleichzeitig ein Update verpassen wollen. Zu Beginn von The Neighbourhood war wenig über die Band aus Kalifornien bekannt. Heute weiß man mehr. Kein Wunder, wenn man so eklektische Popsongs abliefert wie etwa die neue Single „Stargazing“.

2012 gab es kaum Infos zu The Neighbourhood, keinen Steckbrief oder sonstiges. Die Band - zumindest das stand fest - gab also eine perfekte Projektionsfläche ab. Wessen Geschichte hier erzählt wird? Darauf musste man sich selbst einen Reim machen. Mittlerweile ist aber schon wesentlich mehr über die kalifornische Band um Sänger Jesse Rutherford bekannt. Logisch, denn das Interesse an ihrer Musik wuchs kontinuierlich.

The Neighbourhood - Stargazing

1LIVE Neu für den Sektor 10.01.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 10.01.2022 1LIVE


Dabei war Jesse erst als Rapper tätig: 2011 erschien ein Mixtape von ihm. Musikalisch hat er allerdings in Talentshows angefangen und sich an Interpretationen von Boyband-Klassikern ausprobiert. All das spricht für ein sehr breites Verständnis von Pop. Jesse hat als Schauspieler angefangen, vielleicht erklärt das die Wandlungsfähigkeit. Musikalisch geben sich The Neighbourhood facettenreich. „Stargazing“ ist da keine Ausnahme.

Den Song hat die fünfköpfige Band zusammen geschrieben und auch selbst produziert. Jesses Stimme erinnert phasenweise an Justin Bieber, die Synthie-Sounds hingegen erinnern an das letzte Strokes-Album. Auch wer den Indie-Pop von The 1975 mag, könnte mit „Stargazing“ Freude haben. Der Song ist eines von vier neuen Stücken, die The Neighbourhood für eine Deluxe-Edition ihres letzten Albums (2020) aufgenommen haben.

"Stargazing" in 140 Zeichen

Beste Grüße aus Kalifornien: The Neighbourhood ist eine Band, die sich facettenreichem Indie-Pop verschrieben hat und „Stargazing“ ihre neue Single.

Angeberwissen

Dass Jesse Fan von Hip-Hop ist, spürt man klanglich in manchen Songs von The Neighbourhood. Auf ihrem 2018 erschienenen Album (mit dem wohl ironisch gemeinten Titel „Hard To Imagine That The Neighbourhood Ever Changing“) findet man auch Feature mit US-Rapper Denzel Curry und Rap-Legende Ghostface Killah (vom Wu-Tang Clan).

"Stargazing" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 08.01.2021, 00:10