Telquist - "Mojo"

Telquist

Neu für den Sektor

Telquist - "Mojo"

Von Philipp Kressmann

Telquist ist das Projekt von Sebastian Eggerbauer. Der ist Mitte 20 und kommt aus Regensburg. Er hat schon diverse Musikpreise gewonnen, spielt jetzt Indie-Gitarre im Elektropop-Modus und singt auf Englisch. Seine neue Single heißt „Mojo“ und ist gelungener Spoiler des nächsten Albums, das im Frühjahr 2021 erscheinen soll.

2017 erschien das Debütalbum von Telquist, das von Reggae inspiriert war und dem Genre gleichzeitig ein Update verpassen wollte. Viele dachten beim entspannten Sound an Milky Chance, zuletzt haben Telquist aber das Tempo angezogen: Die Gitarren und Drums in „Trash Talk“ sind schneller, die Beats von „Mojo“ erinnern jetzt an den Hip-Hop-lastigen Bandsound von Glass Animals.

Den neuen Song hat Sebastian „gebastelt“, als er „überhaupt noch nicht wusste, dass es das Projekt mal geben wird“. „Mojo“ ist vor über drei Jahren entstanden - umso schöner, dass der Song nicht verpufft, schreibt er auf Instagram. Live gespielt wurde „Mojo“ schon oft und ist auch perfektes Beispiel für die neue Soundästhetik von Telquist.

Im Song beschreibt sich Sebastian auf Englisch als mögliches Produkt kultureller Erfordernisse, im Video posen er und Band ironisch mit Auto sowie Zimmerpflanzen. Vielleicht klärt sich ja auf dem nächsten Album, was sich Telquist bei diesen Gimmicks und Details gedacht haben. Das ist nun für das Frühjahr 2021 angekündigt.

"Mojo" in 140 Zeichen

Telquist ist das Projekt von Sebastian Eggerbauer aus Regensburg, sein Song „Mojo“ verspielter Indie-Pop. Müssen wir die Bestenliste 2020 nun nochmal neu machen?

Angeberwissen

Corona-bedingt wurde die Tour von Telquist 2020 mehrfach verschoben. Dafür gab es dieses Jahr einige Songs von Sebastian: „High And Low“ ist etwa ein Teen-Lovesong und wurde von ihm auf einem Synthesizer geschrieben. „Taste“ hingegen ist entspannter Indie-Pop, den sogar das französische Indie-Label Kitsuné Musique veröffentlicht hat. Das Pariser Label nahm schon Bands wie Two Door Cinema Club und Parcels unter Vertrag.

"Mojo" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 18.12.2020, 00:08