Tate McRae x Khalid - "Working"

Tate McRae

Neu für den Sektor

Tate McRae x Khalid - "Working"

Von Jennifer Metaschk

„Lass uns Schluss machen, Baby!" - Eine Beziehung zwischen Tate McRae und Khalid klappt zwar nicht, dafür funktionieren die beiden musikalisch auf „Working“ richtig gut zusammen.

Newcomerin Tate McRae hat alle Hände voll zu tun: Neben zwei erfolgreichen Singles mit Blackbear und Troye Sivan, Fernsehauftritten und einer anstehenden Tour, hat die 18-Jährige auch noch Beziehungsprobleme. Zumindest erzählen sie und Khalid auf ihrer gemeinsamen Single „Working“ von einer Beziehung, die einfach nicht funktioniert: „And I swear I've been counting the days/But when you're here, I think I need some space“.

Tate McRae x Khalid - Working

1LIVE Neu für den Sektor 27.06.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 27.06.2022 1LIVE


Tate selber hat in einem Statement zu „Working“ erklärt, dass der Song für sie „ungewöhnlich fröhlich ist“, da sie sonst eher an langsameren, traurigen Songs arbeitet. Khalid ist dagegen schon eher für seinen abwechslungsreichen Stil bekannt: Sei es die Ballade „Lovely“ mit Billie Eilish, der Reggaeton-Hit „Otra Noche Sin Ti“ mit J Balvin oder EDM-Track „Silence“ mit Marshmello - Khalid hat einfach Lust, sich auszuprobieren.

Angeberwissen

Produziert wurde „Working“ von Joe Little, mit dem nicht nur Khalid schon einige Male zusammengearbeitet hat. Der Neuseeländer arbeitet unter anderem mit Taylor Swift, Lorde und den Imagine Dragons.

Stand: 25.06.2021, 00:00