Tash Sultana - "Greed"

Tash Sultana sitzt auf einem Sofa und starrt mit einem Lächeln in die Ferne

Neu für den Sektor

Tash Sultana - "Greed"

Von Daniel Vogrin

„Greed“ kommt mit einem entspannten Sound daher, so wie man ihn von Tash Sultana gewohnt ist. Ganz so entspannt geht es thematisch aber nicht zu: In „Greed“ rechnet Tash Sultana ab.

„They only give a shit when you make it big”, singt Tash im Refrain des Songs. „Dieses Lied handelt davon, wie sich die Menschen um dich herum verändern, wenn du eine Art von Erfolg erreichst", meint die non-binäre Musiker*in. All die Punkte, die dir durch den Erfolg auf einmal auffallen. Tash erinnert sich zurück, wie es war, als der Erfolg nicht da war und meint: „Leute, die dich nie für einen Auftritt bezahlt haben, wollen dich plötzlich buchen. Die Person aus der Highschool, die dich fürs Gitarrespielen zusammengeschissen hat, will plötzlich auf der Gästeliste stehen.“ Abgesehen von all den Wandlungen, spricht das Ausnahmetalent aber auch die Menschen an, die man seit Jahren kennt und die nun auf einmal verstummen.

Tash Sultana - "Greed"

1LIVE Neu für den Sektor 09.07.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 09.07.2021 1LIVE

Seit dem gemeinsamen Song „Talk It Out” von Tash und dem Singer/Songwriter Matt Corby, scheint es zwischen den beiden wohl ziemlich gut zu funktionieren. Wie auch schon bei Tashs erster Single 2020 „Pretty Lady“ hat auch dieses Mal Matt Corby mitgeschrieben.

Für „Greed“ hat sich die non-binäre Künstler*in ein besonderes Fangeschenk überlegt. Tash hat die einzelnen Spuren des Songs auf der eigenen Website bereitgestellt und zu einer Remix-Challenge aufgerufen. Der Remix, der gewinnt, wird dann als offizieller Bonustrack auf dem kommenden Album „Terra Firma“ auf allen Plattformen zu hören sein. Das Album hat Tash Sultana schon fertig geschrieben, wann es rauskommt ist aber noch nicht bekannt.

"Greed" in 140 Zeichen

„Greed“ ist Tash Sultana mit gewohnt entspanntem Gitarrensound. Inhaltlich geht das musikalische Wunder die negativen Seiten des Erfolgs an.

Angeberwissen

Bei Instagram gibt Tash einen Zwischenstand zu 2020 ab. Läuft wohl gerade ganz gut: Neben der Verlobung mit der Freundin hat Tash Sultana die persönlich beste Punktzahl beim Game „Donkey Kong 64“ erreicht.

"Greed" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 10.07.2020, 00:09