Tarek KIZ - "Liebe"

Tarek KIZ

Neu für den Sektor

Tarek KIZ - "Liebe"

Von Jennifer Metaschk

Soll das etwa „Liebe“ sein? Tarek K.I.Z. zeichnet auf seiner neuen Single ein pessimistisches Bild von einer Beziehung.

„Aber wir lieben uns doch!“ — ein Satz, mit dem viele Menschen schon viele Beziehungen zu retten versucht haben. Wenn man „Liebe“ von Tarek K.I.Z so hört, kann man sich vorstellen, dass dieser Satz in seiner Beziehung auch als Argument herhalten durfte. Wie schon bei seinen vorherigen Singles kleidet sich „Liebe“ in einem düsteren Pop-Kleid begleitet von Autotune-Gesang. Tarek’s Solo-Projekt unterscheidet sich sehr von der Musik, die er mit K.I.Z gemacht hat. Auf Instagram schreibt er dazu, er „wollte dieses Mal etwas Mutiges und Neues wagen, auch auf die Gefahr hin die Leute zu irritieren“.

Tarek K.I.Z. - Liebe

1LIVE Neu für den Sektor 30.01.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 29.01.2021 1LIVE

Tarek K.I.Z ist auf seinen Solo-Singles oft fatalistisch und pessimistisch unterwegs. In „Liebe“ beschreibt er eine Beziehung, die scheinbar sehr weit weg von wahrer Liebe entfernt ist. Dabei denkt er sich nichts aus, sondern thematisiert vergangene Beziehungen. Tarek selbst sagt, es habe ihm oft an Selbstbewusstsein und Erfahrung gemangelt. Ihm sei nie vorgelebt worden, wie man eine glückliche Beziehung führt. Doch nicht nur seine eigenen Beziehungen sind Quellen für „Liebe“. Auch die seiner Eltern, was Zeilen wie „denn solang ich denken kann/Hab’n meine Eltern sich angeschrie’n“ widerspiegeln — denn so lernte Tarek die Liebe kennen. Über kaputte Liebe zu singen ist für Tarek nichts neues. Bereits auf dem K.I.Z Album „Hurra die Welt geht unter“ hat er mit „Freier Fall“ einen sehr düsteren Song zu einer Trennung gebracht.

Während K.I.Z vor allem durch satirische und aggressive Musik bekannt geworden ist, zeigt Tarek sich auf seinem Solo-Album von einer sehr persönlichen Seite: Selbsthass, Drogensucht und Beziehungsprobleme. Alles Themen, die sich immer wieder durch seine Songs ziehen. Am 31. Januar ist „Golem“, das Debütalbum von Tarek K.I.Z erschienen. Im Februar habt ihr die Möglichkeit ihn an zwei Terminen im Sektor live zu sehen.

"Liebe" in 140 Zeichen

Streit, bis die Wohnung in Schutt und Asche liegt. Tarek K.I.Z erzählt mit Auto-Tune und Pop von seinen Erfahrungen mit der „Liebe“.

Angeberwissen

Tarek Ebéné hat einen Großteil seiner Kindheit in Valencia gelebt und spricht daher fließend Spanisch. Dass er auch auf Spanisch rappen kann, stellt er auf dem Song „Folla me“ unter Beweis, der auf dem „Ganz Oben“-Mixtape von K.I.Z ist.

"Liebe" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 31.01.2020, 00:12