Tame Impala - "Lost in Yesterday"

Tame Impala

Neu für den Sektor

Tame Impala - "Lost in Yesterday"

Von Cara Wolff

Tame Impala sind eine der prägendsten Indie-Bands der letzten Jahre – und das, obwohl ihr letztes Album schon ein paar Jahre zurückliegt. Aber eine neue Platte steht bereits in den Startlöchern. „Lost In Yesterday“ ist der neuste Vorgeschmack, um die Wartezeit zu überbrücken.

Anfang 2019 meldeten sich die Australier mit dem Song „Patience“ zurück, nachdem sie vier Jahre musikalische Pause gemacht hatten. Und auch die Folgesingles wie „It Might Be Time“ zeigten: langsam kehren Tame Impala ihren Psychedelic Rock-Einflüssen den Rücken und kreieren einen deutlich poppigeren Sound. Was aber bleibt, ist die Liebe zu dynamischen Bassriffs und Gitarrenexperimenten – und das hört man ihrer neuen Single „Lost In Yesterday“ an.

Tame Impala - Lost In Yesterday

1LIVE Neu für den Sektor 10.01.2020 00:30 Min. Verfügbar bis 09.01.2021 1LIVE

Dass sich Tame Impala viel Zeit gelassen haben, zahlt sich definitiv aus: die Band überzeugt auch bei den neuen Songs mit einem Auge fürs Detail. „Lost In Yesterday“ klingt abwechslungsreich und verfolgt gleichzeitig eine klare Linie. Kevin Parker, Mastermind und Sänger der Band, lässt sich da auch nicht reinpfuschen. Die gesamte neue Platte, die „The Slow Rush“ heißen wird, hat er selber in seinem Home-Studio in Australien produziert und gemischt.

Lange wird’s jedenfalls nicht mehr dauern, bis wir endlich reinhören können: Tame Impalas viertes Studioalbum „The Slow Rush“ wird am 14. Februar erscheinen.

"Lost in Yesterday" in 140 Zeichen

Ein eingängiger Bass und Synthie-Experimente: in „Lost In Yesterday“ verpacken unkonventionelle Gitarrensounds im Pop-Look.

Angeberwissen

Kevin Parker hat schon immer mit Sounds und Effekten experimentiert: als Teenager fing er auf dem Schlagzeug an und ging schnell zur Gitarre über. Die Gitarrensounds sind ganz elementar bei Tame Impala, weshalb Kevin bei Konzerten mit bis zu 20 verschiedenen Gitarreneffekten auf einmal spielt.

"Lost in Yesterday" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 10.01.2020, 00:10