Shawn Mendes - "Nervous"

Shawn Mendes

Neu für den Sektor

Shawn Mendes - "Nervous"

Von Katrin Elsner

Einmal die Hand in einem Video sein - davon träumen gerade alle Girls, die das neue Video zur Single "Nervous“ schon gesehen haben. Etwas crazy, aber auf den zweiten Blick dann noch voll nachvollziehbar.

"Nervous“ ist die fünfte Single aus Shawns neuem Album und die "Mendes Army“ dreht völlig durch. Der super smarte Kanadier schwärmt im Song über ein Mädel, das ihn ganz nervös macht. Im Video wird er von zwei anonymen Händen gestreichelt. Und verführt! Kein Wunder, dass Shawn dabei ein klitzekleines bisschen die Fassung verliert.

Shawn Mendes - "Nervous"

1LIVE Neu für den Sektor | 05.07.2018 | 00:30 Min.

Auch wenn das Video teilweise an eine Jeanswerbung erinnert, ist es die perfekte Ergänzung zum Songfeeling. Lässig – und trotzdem ein bisschen nervös. Shawn-Fans werden optisch und akustisch vollkommen dahinschmelzen.

Der Song fokussiert sich anfänglich vollkommen auf den Gesang. Passagen, die im Laufe des Songs immer wieder auftauchen - unterbrochen von Parts, die so eingängig und mitreißend sind, wie man es von Shawn Mendes kennt. Er selbst ist überzeugt davon, dass der Song sich nach einem echt sexy Prince-Song anhört und genau das macht ihn stolz, sagt er selbst.

"Nervous" in 140 Zeichen

Mit "Nervous“ feuert Shawn Mendes sein nächstes Ohrwurm-Feuerwerk ab. Smarter Gitarren-Jam und eine Hook, die vom Barhocker aufspringen lässt. Girls - Festhalten!

Angeberwissen

Die Hände im Video gehören übrigens Model Lilliya Scarlett. Nachdem alle wissen wollten, wer Shawn da so innig anfassen darf, hat er selbst ein Bild vom Video gepostet und Lilliya gleich mit verlinkt.

"Nervous" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 06.07.2018, 00:20