Sam Fender

Neu für den Sektor

Sam Fender - "Spit Of You"

Stand: 29.10.2021, 00:07 Uhr

Sam Fender ist gerade die britische Gitarren-Hoffnung. Wobei, eigentlich hat er ja schon alle Hoffnungen erfüllt. Der britische Musiker schreibt ehrliche und hymnische Gitarrenmusik. Vor kurzem hat er sein zweites Album „Seventeen Going Under“ veröffentlicht. Im neuen Song „Spit Of You“ geht es um Söhne und Väter.

Von Philipp Kressmann

„Spit Of You“ ist einer von Sam Fenders Lieblingssongs auf seinem neuen Album. Im Song geht es um das Verhältnis von jungen Männern zu ihren Vätern. „Spit Of You“ basiert auf den eigenen Erfahrungen von Sam Fender, soll aber möglichst viele Menschen in ähnlichen Situationen abholen.

Sam Fender - "Spit Of You"

1LIVE Neu für den Sektor 31.10.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 31.10.2022 1LIVE


Es geht darum, wie die beiden zusammen über ihre Gefühle sprechen und dabei Streit vermeiden können. Mittlerweile hat Sam Fender erkannt, dass er sehr viel von seinem Vater in sich trägt. Auch die Hartnäckigkeit - das hat er auf Instagram geschrieben. In der zweiten Hälfte des Songs wird es aber versöhnlicher.

Hier beschreibt er, wie seinen Vater wahrnahm, als dessen Mutter - also Sam Fenders Oma - gestorben war. Der Song soll insgesamt eine Liebeserklärung sein. Der Sound geht dieses Mal mehr in Richtung Folk, das Tempo ist nicht ganz so schnell. Dafür spielt am Ende wieder das Instrument, das Sam Fenders immer besonders pimpt: Das Saxophon!

Angeberwissen

Simon Neil von Biffy Clyro ist großer Fan von Sam Fender. Er mag Sam Fenders Stimme und seinen Sound. Simon Neil schätzt ihn dafür, dass er in seiner Musik auch Themen anspricht, die erst einmal unangenehm sind, aber über die man unbedingt reden sollte.

Für Fans von

The War On Drugs, The Killers, Biffy Clyro, Giant Rooks.