RY X - "Ya Ya Ya"

Ry X

Neu für den Sektor

RY X - "Ya Ya Ya"

Von Ann Kristin Schenten

Der in Los Angeles lebende Australier kehrt zurück zu seinen Wurzeln. "YaYaYa“ klingt nach weiten Landschaften und der Nähe zum Ozean. Kein Wunder Ry X hat die Single unter anderem in den australischen Bergen und an der Pazifik-Küste von Los Angeles aufgenommen.

Sanfte Akustik-Gitarrenklänge untermalen die melancholische Stimme von Ry X, die nicht selten an Ben Howard erinnert. Der Sänger orientiert sich auf seinen Tracks oft an leisen House-Beats, die man auch hier wieder erkennt.

RY X - "YaYaYa"

1LIVE Neu für den Sektor 06.12.2018 00:30 Min. 1LIVE

Auf „YaYaYa“ bekennt sich der Sänger zu seinem Hippie-Lebensstil. Seine Mutter ist Yogalehrerin, Ry X bewältigt Stress vor allem mit Meditation. Würde auch mit „YaYaYa“ im Hintergrund gut funktionieren, der Song lädt quasi zum wegträumen ein.

Das neue Ry X Album „Unfurl“ erscheint im Februar. „YaYaYa“ ist die erste Nummer daraus.

"Ya Ya Ya" in 140 Zeichen

Ry X kommt aus einem 200 Seelen-Dorf, in den australischen Bergen. Dorthin zieht er sich gern zurück. Genauso reduziert und ruhig klingt auch „YaYaYa“.

Angeberwissen

So richtig erfolgreich ist Ry X zwar erst seit 2016, als er zusammen mit dem deutschen House-Produzenten Frank Wiedemann den Track „Howling“ veröffentlicht hat, 2010 war er aber auch schon kurz mit Maroon 5 auf Tour.

"Ya Ya Ya" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 07.12.2018, 00:09