Rosalia, Ozuna - "Yo x Ti, Tu x Mi"

Rosalia

Neu für den Sektor

Rosalia, Ozuna - "Yo x Ti, Tu x Mi"

Von Daniel Vogrin

Flamenco-Gesang studiert, ein Album geschrieben, das auf einem Roman basiert und Schauspiel ausprobiert. Das könnte in einer Biografie stehen, die am Ende einer Karriere geschrieben wurde. Das ist aber das, was Rosalía die letzten Jahre so gemacht hat. Nach zwei Alben bringt die 25-jährige zusammen mit Ozuna, „Yo x Ti, Tu x Mi“, ihren fünften Song dieses Jahr raus.

Acht Jahre lang hat Rosalía an der katalanischen Musikhochschule Flamenco-Gesang studiert. Das hört man. Ihr Sound: inzwischen ein Mix aus Popmusik und ihrer musikalischen Herkunft. Vielleicht auch deshalb, weil die Musikerin bei Komposition, Produktion und Arrangement der Songs beteiligt ist.

Rosalia & Ozuna - "Yo x Ti, Tu x Mi"

1LIVE Neu für den Sektor 23.08.2019 00:30 Min. Verfügbar bis 22.08.2020 1LIVE

Rosalía hat sich neben ihrer Musik auch im Schauspiel ausprobiert. Im Film „Leid und Herrlichkeit“, der gerade in den deutschen Kinos läuft, spielt die Spanierin eine kleine Rolle namens „Rosita“.

Ihr Feature-Gast Ozuna in „Yo x Ti, Tu x Mi“ ist in der lateinamerikanischen Musik eine ziemlich große Nummer. Er zählt weltweit zu einem der meist gestreamten Künstler.

"Yo x Ti, Tu x Mi" in 140 Zeichen

Rosalía liefert mit „Yo x Ti, Tu x Mi“ Reggaeton-Beat und Sommer-Vibes. Als wäre der Track für die, die jetzt doch noch schnell in den Urlaub wollen.

Angeberwissen

Rosalía hat mit Billie Eilish einen Song aufgenommen. „Halb englisch, halb spanisch“, meint Billie Eilish. Rausgekommen ist bisher noch nichts, interessant wäre die Mischung aber auf jeden Fall.

Stand: 23.08.2019, 00:00