Robosonic & EPMD - "For The People"

Robosonic

Neu für den Sektor

Robosonic & EPMD - "For The People"

Von Madeleine Sabel

Der Berliner DJ und Produzent Cord Labuhn aka Robosonic steht für housige HipHop Beats. Klingt erstmal komisch, mit dem neuen Track „For The People“ zeigt er aber mal wieder, wie gut die beiden Genres zusammen gehen. Da dürfen echte Raplegenden wie die New Yorker EPDM nicht fehlen.

Auf Instagram hat Robosonic die neue Single als eine Art Zeitreise angeteast: In den 90ern aufgewachsen, hat die HipHop-Kultur immer eine wichtige Rolle für ihn gespielt. Ab den 2000ern wurden dann Beats gebaut und heute ist die House- und Techno Szene sein natürliches Habitat. Das alles vereint er im neuen Song.

Robosonic & EPMD - "For The People"

1LIVE Neu für den Sektor 08.08.2019 00:30 Min. Verfügbar bis 07.08.2020 1LIVE

Ursprünglich war das Projekt Robosonic mal ein DJ und Produzenten Duo, das vor mehr als 10 Jahren gegründet wurde. Ex-Kollege Sascha Simonetti ist ausgewandert, deshalb ist es jetzt Labuhns eigenes Ding. Dieser remixt und samplet wahnsinnig gerne und hat einfach mal in der eigenen Diskographie gekramt: „For The People“ basiert auf dem Track „Worst Love“, wodurch Robosonic 2012 erst so richtig bekannt wurde.

Die Raplines fürs Remake liefern Erick Sermon und Parrish Smith aka EPDM. Sie gehören zu den einflussreichsten HipHop Duos der Geschichte und den Wegbereitern des Gangsta-Rap. Allerdings war es lange still um die beiden. Jetzt, dreißig Jahre nach dem Release ihres Debütalbums, soll eine neue Platte in Arbeit sein.

"For The People" in 140 Zeichen

Wie wird ein grooviger House-Track noch geiler? HipHop it is! Punchlines straight aus New York heben „For The People“ aufs nächste Level.

Angeberwissen

Das Artwork der neuen Single dürfte dem ein oder anderen HipHop-Fan bekannt vorkommen. Robosonic hat es an das Cover von EPDMs Album „Back In Business“ aus dem Jahr 1997 angelehnt. Von dem wiederum haben sich aber noch zwei ganz andere Rapper inspirieren lassen: Casper und Marteria haben für ihr aktuelles Album „1982“ fast das komplette Design übernommen!

"For The People" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 09.08.2019, 00:04