Riton x Nightcrawlers feat. Mufasa & Hypeman - "Friday"

Riton

Neu für den Sektor

Riton x Nightcrawlers feat. Mufasa & Hypeman - "Friday"

Von Isabel von Glahn

Mit „Friday“ liefert DJ und Produzent Riton direkt zu Beginn des Jahres einen energiegeladenen Party-Track, der nicht nur vor guten Vibes strotzt, sondern auch eine untypische Entstehungsgeschichte hat. Die Idee für diesen Track kam Riton durch ein Video, das im Internet viral gegangen ist.

Schon lange haben Fans von Riton auf neue Musik gewartet. Nach seinem Mega-Hit „Turn Me On (feat. Vula)“ aus dem Jahr 2019 ist es ruhiger um den britischen DJ geworden. Dafür meldet er sich aber nun mit seinem neuen Track um so lauter zurück. „Friday“ ist eine aufmunternde Party-Hymne mit elektrisierendem Beat und ansteckender Euphorie. Bedient hat sich Riton dafür an der 1992er Hymne „Push The Feeling On“ von Nightcrawlers. Das Sample ist in enger Zusammenarbeit mit John Reid, dem Frontmann des schottischen House-Musikprojekts, entstanden.

Riton x Nightcrawlers feat. Mufasa & Hyperman - Friday

1LIVE Neu für den Sektor 24.01.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 24.01.2022 1LIVE


Die Idee zu „Friday“ ist Riton auf eine eher ungewöhnliche Art gekommen. Der DJ hat auf YouTube ein Video von Mufasa und Hypeman gesehen, in dem Mufasa zum MK Remix von „Push The Feeling On“ singt und sogar neben dem fahrenden Auto von Hypeman mit witzigen Moves tanzt. Das Video ist viral gegangen und hat Mufasa und Hypeman zu weltweiten Internet-Megastars gemacht. Für Riton war sofort klar, dass er für „Friday“ nicht nur mit John Reid, sondern auch mit Mufasa und Hypeman zusammenarbeiten möchte.

In einem Interview hat Riton erzählt, dass Mufasa und Hypeman viele Leute durch ihre amüsanten Videos durch das schwere Jahr 2020 gebracht haben: „Also ist es nur richtig, einen Song daraus zu machen und das Ganze im Jahr 2021 zu wiederholen." Für John Reid, der heute als Songwriter tätig ist und u. a. Hits für Kelly Clarkson, Tina Turner oder Rod Stewart geschrieben hat, ist die Zusammenarbeit mit Riton, Mufasa und Hypeman eine ganz neue Erfahrung: "Ich hoffe einfach, dass diese Platte die Welt zum Tanzen und Lächeln bringen kann."

"Friday" in 140 Zeichen

Riton schnappt sich für „Friday“ Urgestein John Reid und das Internet-Phänomen Mufasa & Hypeman und releast einen krassen Gute-Laune-Banger.

Angeberwissen

Weil Riton durch das Video von Mufasa und Hypeman auf den 1992er-Track gekommen ist, hat er nicht nur das Audio der beiden in „Friday“ einfließen lassen, sondern auch Ausschnitte davon in das Musikvideo gepackt. Mufasa sagt dazu: „Wenn mein Video jedes Mal, wenn ich es poste, mindestens eine Person abholt, dann habe ich meinen Job als Influencer erledigt."

"Friday" als Gif

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 05.02.2021, 00:18