Regard

Neu für den Sektor

Regard x Years & Years - "Hallucination"

Stand: 08.04.2022, 00:14 Uhr

DJ und Produzent Regard hat sich mit Years & Years zusammengetan und die gemeinsame Single „Hallucination“ produziert. Die Lyrics sind bereits 2019 entstanden – mit Regard wurde der Track nun endlich finalisiert!

Von Isabel von Glahn

Years & Years ist mittlerweile ein Soloprojekt des britischen Sängers Olly Alexander. Die ehemaligen Mitglieder Michael Goldsworthy und Emre Türkmen sind 2021 aus der Band ausgestiegen. Im Januar 2022 hat Olly Alexander als Years & Years sein erstes Solo-Album „Night Call“ releast. Jetzt folgt seine nächste Single, für die er mit DJ und Produzent Regard zusammengearbeitet hat.

Regard x Years & Years - Hallucination

1LIVE Neu für den Sektor 03.04.2022 00:30 Min. Verfügbar bis 03.04.2023 1LIVE


In „Hallucination“ geht es um das eintretende Gefühlschaos, das auftreten kann, wenn sich ein:e Ex-Partner:in plötzlich wieder meldet. In dieser Situation war auch Olly Alexander schon mal: „Ein Teil von mir wollte die Romanze wieder aufleben lassen, aber es hatte sich zu viel verändert und ich fühlte mich sehr verwirrt (…). Nachdem sich der Staub gelegt hat, fragt man sich: War irgendetwas davon echt? Das hat mich zu dem Song inspiriert.“

Der Track ist aber nicht nur wegen der aufregenden Lyrics so spannend und elektrisierend, sondern auch wegen des Synthie-Pop-Sounds mit 80ies-Vibes und Club-Banger-Potenzial. Regard hat die Single finalisiert, nachdem Years & Years seit 2019 nicht mehr daran weitergearbeitet hat. In einem Interview hat er dazu erzählt: „Ich habe es geliebt, mit Years & Years an dieser neuen Single zu arbeiten. Ollys Stimme erweckt den Song zum Leben und fängt wirklich die Idee ein, dass die Schönheit der Liebe der Angst vor Halluzinationen so ähnlich ist.“

Angeberwissen

Regard hat in „Hallucination“ ein Sample des Songs „Don’t Be So Shy“ von Imany im Filatov & Karas Remix verarbeitet. Das hört man besonders am Anfang der Single deutlich heraus.