Razz - "Like You"

Razz

Neu für den Sektor

Razz - "Like You"

Von Daniel Vogrin

Razz feiern ihr Comeback! Hört sich irgendwie falsch an bei Musikern, die gerade einmal Anfang zwanzig sind. Aber die Jungs  haben früh begonnen und waren fleißig. Nach zwei Alben kommen Razz mit Like You mit einem neuen Sound um die Ecke.

Vor über drei Jahren kam das letzte Album Nocturnal raus. Das war rockiger und erinnert teilweise an die Sektor-Band Giant Rooks.

Razz - Like You

1LIVE Neu für den Sektor 28.02.2021 00:30 Min. Verfügbar bis 28.02.2022 1LIVE


Die Frage, wie es nach zwei Alben weitergeht, haben Razz sehr simpel gelöst. Sie haben einfach Freund*innen und ein paar anderen Leuten einige Songs gezeigt und die für ihre Favoriten abstimmen lassen. Gemischt mit den eigenen Stimmen hat die Band so entschieden, welche Songs veröffentlicht werden. Mit dabei waren wohl Like You und die davor veröffentlichte Single 1969 – Conrad. Was sich bei 1969 – Conrad schon ankündigt, setzt sich bei Like You fort: Der veränderte Sound der Band. Akustikgitarren, Streicher, Klavier und Gruppengesänge sind entscheidende Elemente für die „neuen“ Razz. Bei Like You ist es der Refrain, der hängen bleibt. Sänger und Gitarrist Niklas sieht die neuen Songs ähnlich. „Ich glaube, die Songs, die wir jetzt aufgenommen haben, haben super viele Facetten. Es ist teilweise poppiger, aber auch ausgefeilter in bestimmten Songs“, meint der Musiker in einem Interview.

"Like You" in 140 Zeichen

Mit Like You zeigen Razz ihren weiterentwickelten Sound. Indie-Rock mit Akustikgitarren, Pop-Elementen, ausgecheckter Bassline und Ohrwurm-Refrain.

Angeberwissen

Phasenweise musste die Band Alternativen finden, um die neuen Songs zu schreiben, da es Corona nicht anders zulässt. Teilweise nur zu zweit im Proberaum oder auch von zu Hause aus. Die Band schickte sich dann die jeweiligen Teile der Songs hin und her.

Stand: 26.02.2021, 00:05